Deutschland fehlen ab 2015 Arbeitskräfte

Berlin - Die Unternehmensberatung McKinsey rechnet trotz Wirtschaftskrise mit einem baldigen Arbeitskräftemangel in Deutschland

Schon in fünf Jahren würden Unternehmen mehr Jobs anbieten, als sie dann noch besetzen könnten, geht aus einer unveröffentlichten McKinsey-Studie hervor, über die die “Welt am Sonntag“ berichtete. Bis 2020 steige die Zahl der fehlenden Arbeitskräfte auf zwei Millionen, heißt es den Angaben zufolge in der Studie weiter.

“Vor dem Hintergrund des abzusehenden Fachkräftemangels sollten die Unternehmen grundsätzlich ein großes Interesse daran haben, ihre qualifizierte Stammbelegschaft zu halten“, wird Frank Mattern, der McKinsey-Deutschland-Chef, in der “Welt am Sonntag“ zitiert. “Zur Überbrückung sollten sie, wo immer das sinnvoll ist, weiterhin auch die Kurzarbeit nutzen.“ Dabei lobte Mattern das Verhalten der Bundesregierung, der Unternehmen und der Gewerkschaften in der Krise. “In den USA etwa hat die Industrie schneller und schärfer restrukturiert, was zu einem spürbaren Anstieg der Arbeitslosigkeit führt. Wir in Deutschland haben das vermieden, was kein Fehler war. Denn der Fachkräftemangel wird ab 2015 richtig durchschlagen.“

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Air Berlin verhandelt mit Lufthansa und Easyjet - Wöhrl sauer
Air Berlin könnte zu großen Teilen an die Lufthansa gehen. Unterlegene Bieter halten das für eine „Katastrophe“ auch für Passagiere. Sie könnten klagen.
Air Berlin verhandelt mit Lufthansa und Easyjet - Wöhrl sauer
Air Berlin: Unterlegene Bieter zürnen, Arbeitnehmer bangen
Nach der Vorentscheidung im Bieterwettstreit geht es darum, wer wie viele Flugzeuge genau bekommen soll. Ein Zwischenstand wird für Montag erwartet. Nicht nur die …
Air Berlin: Unterlegene Bieter zürnen, Arbeitnehmer bangen
7000 Stahlkocher demonstrieren gegen Stahlfusion
Nach dem Bekanntwerden der Fusionspläne für die europäischen Stahlsparten von Thyssenkrupp und Tata wächst im Ruhrgebiet die Empörung. Bei einer Demonstration in Bochum …
7000 Stahlkocher demonstrieren gegen Stahlfusion
Deutschland deckelt Hermes-Bürgschaften für die Türkei
Die Bundesregierung will weniger Bürgschaften für Geschäfte mit der Türkei bereitstellen - eine Reaktion auf die Konflikte mit dem Land. Es gibt allerdings einen Haken.
Deutschland deckelt Hermes-Bürgschaften für die Türkei

Kommentare