Deutschland: IW prophezeit Aufschwung

Berlin - Das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) erwartet für Deutschland einen neuen Aufschwung bis ins nächste Jahr hinein.

Für dieses Jahr rechnen die Experten aus Köln mit 1,25 Prozent Wachstum, 2013 dürften es 2,0 Prozent sein, sagte IW-Direktor Michael Hüther am Montag in Berlin.

Die führenden Wirtschaftsforschungsinstitute hatten in der Vorwoche lediglich 0,9 Prozent für 2012 vorhergesagt. “Das Auslandsgeschäft zieht wieder an und die deutsche Wirtschaft profitiert von ihrer Präsenz auf den internationalen Märkten“, sagte Hüther. Das IW geht von einer weiter sinkenden Arbeitslosenzahl aus, auf rund 2,6 Millionen im kommenden Jahr.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Umwelthilfe-Chef erwartet Fahrverbote für Diesel 2018
Jürgen Resch ist ein Mann der klaren Worte. Er spart nicht mit Kritik an der Autoindustrie. Für den Bundesgeschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe ist klar: 2018 kommen …
Umwelthilfe-Chef erwartet Fahrverbote für Diesel 2018
Beim Profit fährt BMW weltweit der Konkurrenz davon
Das kann der bayerische Autobauer jubeln: BMW ist auch im ersten Halbjahr 2017 der profitabelste Autobauer der Welt gewesen.
Beim Profit fährt BMW weltweit der Konkurrenz davon
BMW bleibt profitabelster Autobauer weltweit
Stuttgart (dpa) - BMW ist auch im ersten Halbjahr 2017 der profitabelste Autobauer der Welt gewesen. Kein anderer Konzern hat ein besseres Verhältnis von operativem …
BMW bleibt profitabelster Autobauer weltweit
Bauern ziehen nach schwieriger Ernte Bilanz
Berlin (dpa) - Nach vielerorts schwierigen Wetterbedingungen zieht der Deutsche Bauernverband heute eine Bilanz der diesjährigen Ernte. Im Frühling hatten Frostnächte …
Bauern ziehen nach schwieriger Ernte Bilanz

Kommentare