+
China hat seine Waffengeschäfte erheblich ausgebaut.

Deutschland auf Platz 3

China unter den Top 5 der Waffenhändler

Stockholm - Deutschland ist in den Jahren 2008 bis 2012 der drittgrößte Waffenexporteur der Welt gewesen. China hat in dem Zeitraum erheblich an Boden gutgemacht .

Dies geht aus einer am Montag veröffentlichten Aufstellung des schwedischen Friedensforschungsinstituts SIPRI hervor. China hat Großbritannien als Nummer fünf der weltgrößten Rüstungsexporteure überholt. Zuvor hatte China auf Platz acht gelegen.

Mit einem Anteil von 30 Prozent an den weltweiten Waffenexporten liegen die USA immer noch an der Spitze. Dahinter folgt Russland mit 26 Prozent. Deutschland kommt auf sieben Prozent, Frankreich auf sechs und China auf fünf. Doch wuchs das Volumen der Rüstungsverkäufe der Volksrepublik im Vergleich zum vorigen Fünf-Jahres-Zeitraum um 162 Prozent. Abnehmer für chinesische Waffen sind vor allem Pakistan, Birma und Bangladesch.

Beim Anteil an den Waffenimporten weltweit lag Indien in den fünf Jahren von 2008 bis 2012 mit zwölf Prozent ganz vorn, gefolgt von China mit sechs Prozent. Pakistan liegt mit fünf Prozent Anteil an allen Waffenimporten auf Platz drei, Südkorea mit rund fünf Prozent auf Platz vier und Singapur mit vier Prozent auf Platz fünf.

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Problemflieger A400M lässt Airbus-Gewinn einbrechen
Toulouse - Schon wieder neue Milliardenkosten: Das Transportflugzeug A400M bereitet Airbus Sorgen ohne Ende. Nun setzt der Chef des Flugzeugbauers die Käuferstaaten …
Problemflieger A400M lässt Airbus-Gewinn einbrechen
Bayer für Milliardendeal gewappnet
Bayer-Chef Baumann hält an seinem Zeitplan fest: Bis zum Jahresende soll der Erwerb des US-Saatgutriesen Monsanto abgeschlossen sein - und das laufende Geschäft mit …
Bayer für Milliardendeal gewappnet
„Capri-Sonne“ verschwindet vom Markt - und Harry G grantelt in neuem Video
München - Ab sofort heißt die Capri-Sonne nicht mehr Capri-Sonne, sondern Capri-Sun. Fans des Kultgetränks finden das gar nicht gut, und auch Harry G ist empört und …
„Capri-Sonne“ verschwindet vom Markt - und Harry G grantelt in neuem Video
Fresenius erreicht wieder Rekordjahr
Der Gesundheitskonzern Fresenius legt 2016 das 13. Rekordjahr in Folge hin. Nun peilt er auch mit Übernahmen weitere Höchststände an - trotz Unsicherheiten über Trump in …
Fresenius erreicht wieder Rekordjahr

Kommentare