Deutschland hat Appetit auf Tiefkühlkost

Köln - Der Appetit auf Tiefkühlkost ist in Deutschland ungebrochen. Die Branche rechnet mit einem stattlichen Pro-Kopf-Verbrauch. Ein Klassiker ist besonders beliebt.

Nach einer leichten Absatzsteigerung im ersten Halbjahr rechnet die Branche für das Gesamtjahr mit einem Pro-Kopf-Verbrauch von 39,7 Kilogramm - nach 39,3 Kilogramm im vergangenen Jahr. Beim Gesamtabsatz wäre das ein Zuwachs von mindestens einem Prozent auf 3,26 Millionen Tonnen.

Dem Deutschen Tiefkühlinstitut (dti) zufolge lag der Pro- Kopf-Verbrauch im Jahr 2004 noch bei 36,8 Kilogramm, 1999 bei 31,5. “Die Deutschen sind wahre Tiefkühlfans“, meldete das dti am Dienstag in Köln.

Nur einer von hundert nutze laut repräsentativer Verbraucheranalyse gar keine Tiefkühlprodukte. Etwa jeder zweite Verbraucher esse im Monat mindestens drei verschiedene Produkte aus dem Tiefkühlfach. Besonders beliebt sei dabei Pizza, die bei jedem Zweiten mehrmals im Monat tiefgekühlt in den Backofen geschoben werde.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unglaublich: Lidl verkauft in Zukunft auch Cannabis
Neben Alkohol und Zigaretten findet man zukünftig auch noch andere berauschende Mittel in den Regalen von Lidl. Der Discounter-Riese bietet jetzt auch Cannabis-Produkte …
Unglaublich: Lidl verkauft in Zukunft auch Cannabis
Irischer Spielwarenhändler kauft deutsche Toys-R-Us-Läden
Der Schriftzug Toys R Us wird verschwinden, die fast 100 Spielzeugläden des einstigen US-Giganten im deutschsprachigen Raum sollen aber unter der Regie eines neuen …
Irischer Spielwarenhändler kauft deutsche Toys-R-Us-Läden
Allianz gegen Autobranche: Treuhänder soll Unfalldaten hüten
Autounfälle sind immer ärgerlich, auch wenn sie glimpflich ausgehen. Und ganz grundsätzlichen Ärger darum gibt es nun auch zwischen Versicherungen und Autoherstellern.
Allianz gegen Autobranche: Treuhänder soll Unfalldaten hüten
Dax schließt etwas leichter
Frankfurt/Main (dpa) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben sich auch am Freitag vorwiegend zurückgehalten. Wie schon während der vergangenen zwei Handelstage …
Dax schließt etwas leichter

Kommentare