VISA: 2,6 Milliarden Umsatz am 23.12. in der EU

Zürich - Am 23. Dezember glühen die Kreditkarten: Die Kartenfirma Visa rechnet alleine in Europa mit 2,6 Milliarden Euro Umsatz am verkaufstärksten Tag der Vorweihnachtszeit.

Am geschäftigsten Einkaufstag der Vorweihnachszeit geben die Konsumenten laut der Kartenfirma Visa europaweit 2,6 Milliarden Euro aus. Dies bedeutet, dass pro Minute 2 Millionen Euro mit den Kreditkarten des Unternehmens ausgegeben werden, wie Visa Europe am Donnerstag mitteilte. Das sind 9 Prozent mehr als vor einem Jahr. Visa Europe erwartet nicht weniger als 50 Millionen Transaktionen an den Ladenkassen. Die umsatzstärkste Stunde kommt laut Visa aber erst am 24. Dezember zwischen 12 und 13 Uhr, weil viele ganz kurz vor dem Fest über Mittag noch ein Geschenk einkaufen dürften. Visa rechnet dann mit 1200 Transaktionen pro Sekunde.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bayer sagt Trump Milliardeninvestitionen in den USA zu
Leverkusen/New York - Bayer und Monsanto wollen den künftigen US-Präsidenten Donald Trump mit Investitionen und US-Arbeitsplätzen von ihrer Fusion überzeugen.
Bayer sagt Trump Milliardeninvestitionen in den USA zu
Bis zu 90 Prozent: Deutsche Bank will Boni kürzen
Frankfurt/Main - Die Deutsche Bank könnte Medienberichten zufolge schon bald drastische Einschnitte bei den Boni ihrer Mitarbeiter verkünden.
Bis zu 90 Prozent: Deutsche Bank will Boni kürzen
Experte erklärt: So teuer kommt uns der Brexit
London - Theresa May kündigte am Dienstag den klaren Bruch mit der EU an. In unserer Zeitung erklärt der Präsident des Münchner ifo-Instituts, Clemens Fuest, wie teuer …
Experte erklärt: So teuer kommt uns der Brexit
Großkonzerne wollen Plastik reduzieren
New York - Bis 2050 wird einer Studie zufolge mehr Plastikmüll in den Weltmeeren schwimmen als Fische - wenn nicht schnell gehandelt wird. Genau das tun jetzt 40 große …
Großkonzerne wollen Plastik reduzieren

Kommentare