+
Das Fahrwerk eines ICE 3 wird im ICE-Werk Griesheim bei Frankfurt kontrolliert (Archivfoto vom 20.04.2007).

Deutsche Bahn

Ab 14. Dezember wieder ICE-Fahrten nach Fahrplan

Nürnberg/Berlin - Rechtzeitig zu Weihnachten normalisiert sich der Verkehr auf den meisten ICE-Linien der Deutschen Bahn wieder.

Auf der Strecke Nürnberg-Leipzig-Berlin kehrt die Bahn nach Angaben eines Sprechers wieder zum Stundentakt zurück.

Nach bislang ungeklärten Achsproblemen bei der ICE-T-Flotte hatte die Bahn im Oktober einen Großteil der 68 Züge zur Überprüfung in die Werkstätten beordert. Seither fuhren auf der Strecke Nürnberg-Berlin Ersatzzüge nur im Zwei-Stunden-Takt.

Vom 14. Dezember an sollen die ICE wieder nach Fahrplan unterwegs sein.

Nur noch geringe Einschränkungen gibt es auf den anderen Verbindungen, etwa zwischen Berlin und Frankfurt, von Stuttgart in die Schweiz und auf der Verbindung Frankfurt-Leipzig. Die ab dem Fahrplanwechsel am 14. Dezember angegebenen Verbindungen würden aber auf jeden Fall eingehalten, sagte ein Sprecher. Die langsameren Lok-bespannten InterCity-Züge fuhren in den vergangenen Wochen mit erheblichen Verspätungen. Die Bahn geht davon aus, dass die Überprüfung der ICE-T-Züge bis März 2009 abgeschlossen ist.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trump: Steuern senken und Firmenumzüge nach Mexiko bestrafen
Der neue US-Präsident stellt den Freihandel in Nordamerika in Frage und will Importe aus Mexiko mit Strafzöllen belegen. Das Nachbarland legt sich schon einmal seine …
Trump: Steuern senken und Firmenumzüge nach Mexiko bestrafen
Kältewelle verdeutlicht Frankreichs Atom-Abhängigkeit
Materialsorgen und Finanznöte: Frankreichs Atombranche erlebt schwere Zeiten. Die Atomaufsicht nennt die Lage "besorgniserregend". Und vor der Präsidentschaftswahl ist …
Kältewelle verdeutlicht Frankreichs Atom-Abhängigkeit
McDonald's schwächelt wieder im US-Heimatmarkt
Mit ganztägigem Frühstück und neuen Angeboten hatte es für kurze Zeit so ausgesehen, als ob McDonald's den kriselnden US-Heimatmarkt rasch zurückerobern könnte. Doch der …
McDonald's schwächelt wieder im US-Heimatmarkt
Samsung führt Note 7-Brände auf Batterie-Probleme zurück
Samsung hat sich viel Zeit genommen, um die Probleme bei seinem feuergefährdeten Vorzeige-Modell Galaxy Note 7 zu untersuchen. Der Smartphone-Marktführer will verlorenes …
Samsung führt Note 7-Brände auf Batterie-Probleme zurück

Kommentare