+
Pakete können noch vor Weihnachten als XS-Größe verschickt werden. Foto: Oliver Berg

DHL erweitert Angebot mit einem Leichtpäckchen

Bonn (dpa) - Die Deutsche Post DHL erweitert ihr Angebot für Privatkunden um ein neues Leichtpäckchen. Sendungen bis 1 Kilogramm können schon in der Vorweihnachtszeit vom 15. November an für 3,79 Euro (Online-Frankierung) als Päckchen XS verschickt werden.

Vom 1. Januar 2015 an gilt das neue Angebot für 3,95 Euro auch in Postfilialen und DHL Paketshops, wie die Post mitteilte.

Bisher gab es als Päckchen oder Paket nur ein Gewicht bis 2 Kilogramm. Es kostet aktuell 3,99 Euro online und 4,10 Euro in der Filiale. Ab Januar wird es deutlich teurer: Dann beträgt der Preis 4,29 beziehungsweise 4,40 Euro.

Zum Jahreswechsel erfolgen weitere Änderungen bei Paket-Gewichtsstufen und es kommt zu einigen Preiserhöhungen. Ebenfalls zu Jahresbeginn wird auch die bereits beschlossene Erhöhung des Standardbriefportos von 60 auf 62 Cent wirksam.

Pressemitteilung mit Details

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

ProSiebenSat.1 plant Neubau in Unterföhring
Unterföhring – Der Medienkonzern ProSiebenSat.1 plant den Bau eines eigenen Campus in Unterföhring. Das berichtet der Münchner Merkur (Wochenendausgabe).
ProSiebenSat.1 plant Neubau in Unterföhring
Wenig Zeit für Schlichtung zwischen Piloten und Lufthansa
Frankfurt/Main (dpa) - Die Schlichtung zum Tarifkonflikt zwischen der Lufthansa und ihren Piloten steht unter großem Zeitdruck.
Wenig Zeit für Schlichtung zwischen Piloten und Lufthansa
Ernährungsbranche verspricht mehr Tierschutz im Stall
Unter welchen Bedingungen müssen Rinder, Schweine und Puten leben? Die Ernährungsbranche sieht sich zunehmender Kritik ausgesetzt - und manche Anbieter reagieren. …
Ernährungsbranche verspricht mehr Tierschutz im Stall
Riesen-Demo für mehr Tierschutz - Discounter mit neuem Label
Berlin - An diesem Samstag wollen mindestens 10.000 Menschen gegen Massentierhaltung demonstrieren. Der Preiskampf in der Nahrungsmittelindustrie werde zu Lasten der …
Riesen-Demo für mehr Tierschutz - Discounter mit neuem Label

Kommentare