Diät-Trend aus den USA verunsichert Bayerns Bäcker

- München - Der Trend kommt aus den USA: Wer abnehmen will, muss kohlenhydrathaltige Nahrungsmittel meiden. "Low Carb" (wenig Kohlenhydrat) ist in den USA der vorherrschende Diät-Trend. In den Regalen amerikanischer Supermärkte finden sich kaum noch Lebensmittel mit hohem Kohlenhydratanteil. Die bayerischen Bäcker sind davon wenig begeistert: Brot und Backwaren sind geradezu ideale Kohlenhydratträger. Sollte sich der Diät-Trend auch in Deutschland massenhaft durchsetzen, befürchten die Bäcker unangenehme Auswirkungen für ihr Geschäft, so die Landesinnung des Bäckerhandwerks. Denn: Ein kohlenhydratarmes Brot ist kaum herstellbar. Bäckereien und Brotfabriken in den USA haben unter dem Diät-Trend bereits empfindlich gelitten.

Weil die Bäcker den "Low Carb"-Trend in Deutschland nicht sehen wollen, setzen sie mit dem Göttinger Ernährungswissenschaftler Volker Pudel wissenschaftliche Kompetenz entgegen. "Fett macht fett, Kohlenhydrate machen fit", so lautet die Quintessenz seines Vortrags vor Journalisten bei der Landesbäckerinnung in München. Wer langfristig schlank bleiben oder werden will, müsse vor allem auf Fett verzichten. Stattdessen rät Pudel zu sättigenden Kohlenhydraten in Form von Gemüse und Brot, um Übergewicht vorzubeugen und Gewichtsabnahme zu fördern. <BR><BR>Landesinnungsmeister Heinrich Traublinger kritisierte daneben auch die diskutierte Liberalisierung des Ladenschlussgesetzes als Gefahr für das Bäckerhandwerk. Der Landtagsabgeordnete widersprach dem Argument, dass längere Öffnungszeiten für die Händler nicht verpflichtend seien. Die meisten Bäckereien müssten sich aus Wettbewerbsgründen anpassen, um keine Umsatzeinbußen zu erleiden.<P><BR> </P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Air Berlin will schnelle Entscheidung über Transfergesellschaft
Tausenden Mitarbeitern der insolventen Air Berlin droht die Kündigung - das Unternehmen setzt deshalb vor allem auf eine Transfergesellschaft. Davon könnten bis zu 4000 …
Air Berlin will schnelle Entscheidung über Transfergesellschaft
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristeten Streik
Bonn (dpa) - Im Tarifstreit für die rund 18 000 Beschäftigten der Postbank drohen nun unbefristete Streiks.
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristeten Streik
ADAC-Umfrage: Regierung soll Straßennetz und ÖPNV ausbauen
München (dpa) - Den Menschen in Deutschland liegt einer Umfrage zufolge besonders der Verkehr in ländlichen Gebieten am Herzen.
ADAC-Umfrage: Regierung soll Straßennetz und ÖPNV ausbauen
Air-Berlin-Generalbevollmächtigter pocht weiter auf Hilfe vom Steuerzahler
Der Generalbevollmächtigte für die konkurse Fluggesellschaft Air Berlin bekäftigt die Notwendigkeit einer Transfergesellschaft. Derweil wird Chef Thomas Winkelmann …
Air-Berlin-Generalbevollmächtigter pocht weiter auf Hilfe vom Steuerzahler

Kommentare