+
Ein Mann putzt in Ingolstadt (Oberbayern) vor dem Audi-Forum einen Audi Q5.

Dick im Geschäft: Audi erhöht Absatzziel

Ingolstadt/München - Für den Autobauer Audi läuft das Jahr besser als geplant. Weil Audi weltweit mehr Autos verkaufen konnte, wurde jetzt die Absatzzahl für das laufende Jahr erhöht.

Der Autobauer Audi hat sein Absatzziel für dieses Jahr erhöht. Statt der ursprünglich anvisierten Zahl von etwa 900 000 verkauften Fahrzeugen in diesem Jahr werde Audi weltweit rund 925 000 Autos absetzen, teilte die Volkswagen-Tochter diesen Montag in Ingolstadt mit.

100 Jahre Audi

100 Jahre Audi

Lesen Sie auch dazu

Absatzrückgang bei Audi verlangsamt sich

Audi peilt 2009 deutlichen Gewinn an

Im Oktober stieg der Absatz im Vergleich zum Vorjahresmonat leicht um 0,4 Prozent auf 82 750 Einheiten. Zwischen Januar und Ende Oktober kam Audi damit auf einen Absatz von 787 900 Fahrzeugen. Dies waren 6,7 Prozent weniger als vor einem Jahr.

Besser als erwartet liefen vor allem das Geschäft in China und der Verkauf des neuen kleinen Geländewagens Q5.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Markenrechte von Schlecker sollen verkauft werden
Düsseldorf - Schlecker will seine Markenrechte verkaufen. Das Insolvenzverfahren der Drogeriekette läuft noch. Die Verhandlungen dürften noch ein paar Jahre in Anspruch …
Markenrechte von Schlecker sollen verkauft werden
Minister: Neues Tierwohl-Siegel nicht zum Nulltarif zu haben
Agrarminister Schmidt nutzt die Bühne der Grünen Woche, um sein Tierwohl-Label vorzustellen. Es soll den Tieren, aber auch den Fleischkonsumenten helfen. Doch noch …
Minister: Neues Tierwohl-Siegel nicht zum Nulltarif zu haben
Gegenwind für Mays Brexit-Kurs in Davos
In Davos wirbt Premierministerin May für Großbritannien als Wirtschaftsstandort mit guten Handelsbeziehungen in alle Welt. Doch für ihren Brexit-Kurs gibt es auch …
Gegenwind für Mays Brexit-Kurs in Davos
EZB hält Geldschleusen weit geöffnet
Die Europäische Zentralbank hält an ihrer Billig-Geld-Strategie fest. Ein rasches Ende der ultralockeren Geldpolitik ist nicht in Sicht - trotz aller Kritik vor allem …
EZB hält Geldschleusen weit geöffnet

Kommentare