+
Da macht das Tanken wieder Spaß: Der Dieselpreis ist an einigen Tankstellen auf 99,9 Cent zurückgefallen.

Diesel erstmals seit vier Jahren wieder bei einem Euro je Liter

Hamburg/Bochum - Der Preis für Dieselkraftstoff ist an einigen Tankstellen in Deutschland erstmals seit fast vier Jahren wieder auf einen Euro je Liter zurückgefallen.

“Wir haben eine Handvoll Stationen, an denen Diesel 99,9 Cent je Liter kostet“, sagte ein Sprecher des Branchenführers Aral am Donnerstag in Bochum. Diese Tankstellen finden sich zum Beispiel in Mainz, Kassel, Augsburg und Nürnberg. Im bundesweiten Durchschnitt sind jedoch gegenwärtig an Markentankstellen noch 1,06 Euro für einen Liter Diesel zu bezahlen.

Benzin ist nochmals vier Cent teurer und kostet durchschnittlich 1,10 Euro je Liter. Das sind rund 50 Cent je Liter weniger als während der Höchstpreise Anfang Juli von 1,60 Euro je Liter. Der Autofahrer spart somit bei einer Tankfüllung von 50 Litern rund 25 Euro. Sollten sich die Preise auf diesem Niveau stabilisieren, müssten private Haushalte und Unternehmen nach Berechnungen des Hamburger Energie-Informationsdienstes EID jährlich rund 10 bis 15 Milliarden Euro weniger für Energie aufwenden. Denn auch die Preise für Heizöl, Gas und Strom sinken bereits jetzt oder könnten das in Zukunft tun. Das eingesparte Geld stünde für den Konsum, für Investitionen oder zum Sparen zur Verfügung.

Viel Luft nach unten ist nach den massiven Rückgängen der Benzinpreise nicht mehr. Allein 84 Cent des Benzinpreises bestehen aus Steuern, weitere zehn bis zwölf Cent nimmt die Mineralölwirtschaft für Verarbeitung, Transport, Vertrieb, Gewinn und andere Kosten. Der Preis für einen Liter Benzin ohne Steuern und Kosten ist damit bereits auf einem sehr niedrigen Niveau angelangt und dürfte mittlerweile unter 20 Cent je Liter liegen. Auf dem Spitzenniveau waren es fast 55 Cent.

dpa


Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Millionen Menschen wollen in Deutschland länger arbeiten
Wiesbaden - 40 Stunden scheint eine weithin akzeptierte Wochenarbeitszeit zu sein. Die Inhaber von Vollzeitjobs wollen wenig an ihrer Arbeitszeit ändern, einige …
Millionen Menschen wollen in Deutschland länger arbeiten
KiK will bald auch die USA erobern
Düsseldorf  - Während andere Modehändler ums Überleben kämpfen, setzt der Billiganbieter KiK auf Wachstum. In den nächsten Jahren sollen über 1000 Filialen eröffnet …
KiK will bald auch die USA erobern
Winterkorn bestreitet frühzeitige Kenntnis von Abgasskandal
Berlin - Vor dem Untersuchungsausschuss des Bundestags bestreitet Martin Winterkorn, frühzeitig von der Manipulation gewusst zu haben. Er zeigte sich erschüttert von dem …
Winterkorn bestreitet frühzeitige Kenntnis von Abgasskandal
Banken in London erwägen Verlagerung von Jobs
Wenn Großbritannien die EU verlässt, welche Geschäfte werden Banken dann noch von London aus machen können? Mehrere Geldhäuser sorgen sich deswegen - und spielen mit dem …
Banken in London erwägen Verlagerung von Jobs

Kommentare