+
Da macht das Tanken wieder Spaß: Der Dieselpreis ist an einigen Tankstellen auf 99,9 Cent zurückgefallen.

Diesel erstmals seit vier Jahren wieder bei einem Euro je Liter

Hamburg/Bochum - Der Preis für Dieselkraftstoff ist an einigen Tankstellen in Deutschland erstmals seit fast vier Jahren wieder auf einen Euro je Liter zurückgefallen.

“Wir haben eine Handvoll Stationen, an denen Diesel 99,9 Cent je Liter kostet“, sagte ein Sprecher des Branchenführers Aral am Donnerstag in Bochum. Diese Tankstellen finden sich zum Beispiel in Mainz, Kassel, Augsburg und Nürnberg. Im bundesweiten Durchschnitt sind jedoch gegenwärtig an Markentankstellen noch 1,06 Euro für einen Liter Diesel zu bezahlen.

Benzin ist nochmals vier Cent teurer und kostet durchschnittlich 1,10 Euro je Liter. Das sind rund 50 Cent je Liter weniger als während der Höchstpreise Anfang Juli von 1,60 Euro je Liter. Der Autofahrer spart somit bei einer Tankfüllung von 50 Litern rund 25 Euro. Sollten sich die Preise auf diesem Niveau stabilisieren, müssten private Haushalte und Unternehmen nach Berechnungen des Hamburger Energie-Informationsdienstes EID jährlich rund 10 bis 15 Milliarden Euro weniger für Energie aufwenden. Denn auch die Preise für Heizöl, Gas und Strom sinken bereits jetzt oder könnten das in Zukunft tun. Das eingesparte Geld stünde für den Konsum, für Investitionen oder zum Sparen zur Verfügung.

Viel Luft nach unten ist nach den massiven Rückgängen der Benzinpreise nicht mehr. Allein 84 Cent des Benzinpreises bestehen aus Steuern, weitere zehn bis zwölf Cent nimmt die Mineralölwirtschaft für Verarbeitung, Transport, Vertrieb, Gewinn und andere Kosten. Der Preis für einen Liter Benzin ohne Steuern und Kosten ist damit bereits auf einem sehr niedrigen Niveau angelangt und dürfte mittlerweile unter 20 Cent je Liter liegen. Auf dem Spitzenniveau waren es fast 55 Cent.

dpa


Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brüssel prüft Monsanto-Übernahme durch Bayer genauer
Die EU-Kommission will die Risiken des Zusammenschlusses für den Wettbewerb in der Agrarchemie genauer unter die Lupe nehmen. Bayer reagiert darauf gelassen. Der Konzern …
Brüssel prüft Monsanto-Übernahme durch Bayer genauer
Rheintalbahn soll am 7. Oktober wieder freigegeben werden
Alles dauert viel länger als zunächst gedacht. Erst am 7. Oktober sollen wieder Züge auf der europäischen Hauptachse Rheintalbahn fahren. Bis dahin muss das Notkonzept …
Rheintalbahn soll am 7. Oktober wieder freigegeben werden
Merkel will Spiele-Entwickler mit mehr Geld fördern
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat bei der Eröffnung der Computerspielemesse Gamescom der Branche eine stärkere staatliche Förderung in Aussicht gestellt.
Merkel will Spiele-Entwickler mit mehr Geld fördern
Bei mehr als 60 Euro Gebühren fürs Konto die Notbremse ziehen
Die Experten von Finanztest nahmen 231 Gehalts- und Girokonten von 104 Banken unter die Lupe. Einige Geldinstitute zocken bei den Gebühren so richtig ab. Dann ist die …
Bei mehr als 60 Euro Gebühren fürs Konto die Notbremse ziehen

Kommentare