+
Dieter Leipold starb im Alter von 76 Jahren.

Dieter Leipold wurde 76 Jahre alt

Der Erfinder der Bionade ist tot

Ostheim vor der Rhön - Der Erfinder der Kultlimonade Bionade, Dieter Leipold, ist tot. Er starb bereits am vergangenen Sonntag im Alter von 76 Jahren

Dies bestätigte eine Unternehmenssprecherin am Mittwoch in Ostheim vor der Rhön. Zuvor hatte die „Main-Post“ über den Tod des Mannes berichtet. In den 90-er Jahren hatte Leipold eine neuartige Brause mit Geschmacksrichtungen wie Kräuter oder Holunder entwickelt, die sich fortan als Alternative zu herkömmlichen Limonaden einen Namen machte. Um die Jahrtausendwende wuchs der Absatz des Getränks rasant, die Bio-Limo wurde zwischenzeitlich bundesweit zu einer Hit-Marke. Preissteigerungen ließen den Absatz kurz darauf aber wieder sinken.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Innogy-Chef erwartet baldigen Durchbruch bei Elektroautos
Als Chef eines der größten deutschen Energiekonzerne ist Peter Terium am Thema Elektroautos nah dran. Für E-Autos könnte bald der Durchbruch kommen, was Terium mit zwei …
Innogy-Chef erwartet baldigen Durchbruch bei Elektroautos
Deutsche Wirtschaft startet mit Rückenwind ins Jahr 2017
Frankfurt/Main - Die deutsche Wirtschaft startet nach Einschätzung der Bundesbank mit Rückenwind ins Jahr 2017. Die Gründe dafür liegen vor allem im Vorjahr.
Deutsche Wirtschaft startet mit Rückenwind ins Jahr 2017
Samsung führt Brände des Note 7 auf Batterie-Probleme zurück
Samsung hat sich viel Zeit genommen, um die Probleme bei seinem feuergefährdeten Vorzeige-Modell Galaxy Note 7 zu untersuchen. Der Smartphone-Marktführer will verlorenes …
Samsung führt Brände des Note 7 auf Batterie-Probleme zurück
Samsung lässt sich mit neuem Galaxy S8 mehr Zeit
Seoul - Es war der Skandal der Smartphonewelt 2016: Samsung verkaufte ein Tablet, bei dem es zu Bränden kam. Bei der Nachfolger-Generation soll es deshalb langsamer …
Samsung lässt sich mit neuem Galaxy S8 mehr Zeit

Kommentare