+
Eric Schweitzer: "Es wird Zeit für ein umfassendes Aufbruchssignal, den Investitionsstau in Deutschland zu lösen". Foto: Hannibal Hanschke

DIHK fordert Aktionsplan für mehr Wachstum

Berlin (dpa) - Angesicht der eingetrübten Konjunkturaussichten fordert der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) von der Bundesregierung einen Aktionsplan für mehr Wachstum: "Es wird Zeit für ein umfassendes Aufbruchssignal, den

Zunächst solle die Regierung einen sofortigen Stopp für weitere Belastungen verhängen, sagte DIHK-Präsident Eric Schweitzer der "Welt". Zweitens sollten Union und SPD ein Programm auflegen, um Investitionen zu mobilisieren. Drittens müssten staatliche Investitionen erhöht werden - vor allem müsse mehr Geld in die Infrastruktur wie Verkehrswege fließen, forderte Schweitzer.

Die fünf Wirtschaftsweisen hatten am Mittwoch ihre Konjunkturprognose für Deutschland für 2014 deutlich von 1,9 auf 1,2 Prozent gesenkt. Für 2015 erwarten die Ökonomen nur noch ein Wirtschaftswachstum von 1,0 Prozent.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Samsung stellt neues Modell vor: Das kann das Galaxy S9
Auf der Mobilfunkmesse MWC in Barcelona hat Samsung das Galaxy S9 und S9+ vorgestellt. Mit dem neuen Smartphone können unter anderem persönliche Emojis erstellt werden.
Samsung stellt neues Modell vor: Das kann das Galaxy S9
Daimler-Großaktionär Geely: langfristiger Plan
Der chinesische Milliardär Li Shufu ist Eigentümer von knapp einem Zehntel der Daimler-Aktien. Was hat der schillernde Unternehmer damit vor? Er verspricht: Die …
Daimler-Großaktionär Geely: langfristiger Plan
Warren Buffett will viel Geld ausgeben
Omaha (dpa) - US-Staranleger Warren Buffett brennt auf große Firmenzukäufe. "Eine oder mehrere gewaltige Akquisitionen" seien nötig, um die Gewinne seiner …
Warren Buffett will viel Geld ausgeben
Erste Lebensversicherer ändern Kunden-Infos
Unvollständige oder unverständliche Angaben über den Wert einer Lebensversicherungen sollen von Sommer an der Vergangenheit angehören. Einige Assekuranzen setzen jetzt …
Erste Lebensversicherer ändern Kunden-Infos

Kommentare