+
Die Discounter reduzieren die Preise von Milch, Butter und Quark drastisch.

Discounter senken Preise: Milch & Co. billiger

Düsseldorf - Die Preise für Milch, Butter und weitere Milchprodukte sind kräftig ins Rutschen geraten.

Der führende Discounter Aldi und die REWE-Tochter Penny gaben am Montag Preissenkungen für eine Reihe von Lebensmitteln bekannt. So wurde Milch von beiden Anbietern um bis zu 20 Prozent dauerhaft reduziert.

Aber auch bei Butter, Quark, Schlagsahne und Kondensmilch setzten die beiden Discounter den Rotstift an. Die Preise von Aldi bei den Milchprodukten gelten im Lebensmittelhandel als Messlatte, an der sich traditionell andere Handelskonzerne orientieren.

Bei Weizenmehl senkten Aldi und Penny die Preise sogar um 25 Prozent. Auch bei Zucker, Kaffee und Apfelsaft wurde der Rotstift angesetzt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geplanter Börsengang: Mit diesen Millionen-Einnahmen kalkuliert Dropbox
Der Online-Speicherdienst Dropbox will 500 Millionen Dollar (407 Mio Euro) mit seinem geplanten Börsengang einnehmen.
Geplanter Börsengang: Mit diesen Millionen-Einnahmen kalkuliert Dropbox
Begrenzte Diesel-Fahrverbote geplant
Am Dienstag wollen die höchsten deutschen Verwaltungsrichter über die Zulässigkeit von Diesel-Fahrverboten entscheiden. Jetzt wird eine Initiative des …
Begrenzte Diesel-Fahrverbote geplant
Unglaublich: So profitiert US-Milliardär von Trumps Steuerreform
US-Staranleger Warren Buffett brennt auf große Firmenzukäufe. „Eine oder mehrere gewaltige Akquisitionen“ seien nötig, um die Gewinne seiner Beteiligungsgesellschaft …
Unglaublich: So profitiert US-Milliardär von Trumps Steuerreform
Berliner CDU: Keine weiteren Steuergelder für BER ausgeben
Fehlplanungen, Verzögerungen, Baumängel und Erweiterungen lassen die Kosten für den neuen Hauptstadtflughafen immer höher steigen. Nun liegen neue Zahlen auf dem Tisch - …
Berliner CDU: Keine weiteren Steuergelder für BER ausgeben

Kommentare