+
dm Drogeriemarkt.

Ein Markt der Superlative

Drogerie DM eröffnet größten Markt der Geschichte - im 1.400-Seelen-Ort

  • schließen

Die Drogerie-Kette dm eröffnet den größten Markt der Firmengeschichte. Die erste XXL-Filiale von dm steht ausgerechnet in einem 1.400-Seelen-Ort.

Perl - Drogerie-Riese dm eröffnet am kommenden Montag seine erste XXL-Filiale in Besch. Dort wohnen nur knapp 1.400 Einwohner, es handelt sich um einen Ortsteil der Gemeinde Perl. 

Da die kleine saarländische Ortschaft direkt an den Grenzen zu Frankreich und Luxemburg liegt, gilt sie schon lange als wahre Goldgrube für viele Händler. "Wir haben dort eine hohe Nachfrage von Kunden aus Luxemburg und Frankreich“, erklärte der Gebietsverantwortliche Christian Schick schon im Vorjahr im Gespräch mit der Saarbrücker Zeitung

„Die durchschnittliche Verkaufsfläche beträgt rund 610 Quadratmeter. Unser neuer Markt ist damit mehr als doppelt so groß“, sagt Schick jetzt in einem weiteren Bericht der Saarbrücker Zeitung. Weitere Zahlen: 62 Menschen beschäftigt der Markt. Und es gibt in der Gemeinde Perl bereits zwei weitere dm-Filialen, die beide geöffnet bleiben sollen. 

„Ich denke, der neue Markt wird die bestehenden entlasten. Hier ist besonders an Wochenenden immer extrem viel los. Da muss man dann schon mal eine halbe Stunde in der Schlange an der Kasse warten“, zitiert der Bericht eine Kundin. 

Discounter und Drogerien im Konkurrenzkampf

Heutzutage verkaufen Discounter-Märkte scheinbar alles: Waschmittel, Shampoo und Pflegeprodukte. Damit machen sie den Drogerie-Händlern große Konkurrenz. Diese bauen deshalb ihr Angebot ebenfalls aus und spezialisieren sich zunehmend auch auf den Verkauf von Lebensmitteln. Derzeit testet dm frische Babykost oder auch Fischkonserven, wie die Lebensmittel Zeitung berichtet. 

Die Drogerie-Kette dm eröffnet den größten Markt der Firmengeschichte.

Außerdem testet DM neue Produkte als Raktion auf die wachsende Konkurrenz von Aldi und Lidl.

Hätten Sie es gewusst?

Bald gibt es die Drogerie-Kühltheke

Babybrei sowie Bioprodukte gehören schon längst zum Standard des Drogerie-Giganten. Molkerei- als auch Wurstprodukte soll es bald bei dm geben - alles frisch aus der Drogerie-Kühltheke. Mittlerweile fungiert dm an einigen Orten sogar schon als Bank-Ersatz.

Lesen Sie auch: Schönheit to go: Bekannte Parfümerie plant Botox-Behandlungen in Hamburger Filialen.

Verbraucherschützer haben getestet: Diese dm und Rossmann-Produkte sind durchgefallen

rm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nabu: Weniger Umweltbelastung durch Kreuzfahrtschiffe
Seit Jahren kritisiert der Naturschutzbund Deutschland die Kreuzfahrtindustrie. Die Umweltschützer bewerten, welche Schiffe in puncto Abgasreinigung oder schadstoffarme …
Nabu: Weniger Umweltbelastung durch Kreuzfahrtschiffe
Kuriose Neuerung bei dm: So reagiert der Drogerie-Riese auf den Druck von Aldi und Lidl 
dm muss reagieren. Aldi und Lidl verkaufen zunehmend Produkte, die früher dem Drogerie-Discounter vorbehalten waren. Mit einer kuriosen Neuerung will dm nun bei den …
Kuriose Neuerung bei dm: So reagiert der Drogerie-Riese auf den Druck von Aldi und Lidl 
Viele Schweinebauern denken ans Aufgeben
Die Schweinelobby schlägt Alarm: Jeder zweite Sauenhalter wolle in den nächsten Jahren das Handtuch werfen. Noch mehr Ferkel als bisher könnten dann aus dem Ausland …
Viele Schweinebauern denken ans Aufgeben
VW kündigt Beherrschungsvertrag mit MAN
München (dpa) - Die Nutzfahrzeuge-Tochter von Volkswagen kündigt den Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag mit MAN. Diese werde zum 1. Januar 2019 wirksam, teilte …
VW kündigt Beherrschungsvertrag mit MAN

Kommentare