Dresdner und Commerzbank: Fusion rückt näher

Düsseldorf - Die Commerzbank und die Allianz-Tochter Dresdner Bank treiben einem Zeitungsbericht zufolge die konkreten Vorbereitungen für einen Zusammenschluss voran.

In diesen Tagen hätten Vertreter von Dresdner Bank und Allianz begonnen, die Commerzbank-Bilanzen unter die Lupe zu nehmen, schreibt das "Handelsblatt" unter Berufung auf Finanzkreise. Im Gegenzug erhalte die Commerzbank Zugang zu sensiblen Daten der Dresdner Bank. Von einer Vorentscheidung für eine Fusion zu sprechen sei es aber noch zu früh.

Auch eine Kombination beider Häuser mit der Postbank werde für möglich gehalten. Allianz, Dresdner Bank und Commerzbank hätten eine Stellungnahme abgelehnt, heißt es weiter.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wird die Eröffnung des Flughafen BER zum siebten Mal verschoben?
Im Dezember soll es einen Termin geben: Es wäre das siebte Mal, dass sich die Verantwortlichen auf ein Datum oder einen Zeitraum festlegen, den berüchtigten Flughafen …
Wird die Eröffnung des Flughafen BER zum siebten Mal verschoben?
Dax verliert Kampf um Marke von 13.000 Punkten
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat am Freitag nach einem richtungslosen Handelsverlauf letztlich etwas nachgegeben. Vor dem Wochenende seien die Anleger wieder …
Dax verliert Kampf um Marke von 13.000 Punkten
Sparkassenpräsident Fahrenschon tritt zurück
Nach lähmender Debatte über zu spät abgegebene Steuererklärungen gibt der oberste Lobbyist der Sparkassen auf. Noch in diesem Monat legt er sein Amt nieder. Das Rumoren …
Sparkassenpräsident Fahrenschon tritt zurück
Tesla stellt Elektro-Laster und schnellen Sportwagen vor
Tesla tut sich gerade schwer damit, die Produktion seines ersten günstigeren Wagens Model 3 hochzufahren. Doch das hält Firmenchef Elon Musk nicht davon ab, mit neuen …
Tesla stellt Elektro-Laster und schnellen Sportwagen vor

Kommentare