Mindestens 23 Tote bei Angriff auf Bus mit Christen 

Mindestens 23 Tote bei Angriff auf Bus mit Christen 
+
In einem Quelle-Einkaufszentrum in Nürnberg liegen die neuen Kataloge aus. Der Katalog-Druck wurde nun gestoppt.

Druckerei stoppt Druck des Quelle-Katalogs

Fürth/Freudenstadt - Neue Probleme für Quelle: Die Schlott- Gruppe hat den Druck des Hauptkatalogs für das insolvente Versandhaus gestoppt. Grund seien Unklarheiten über die Bezahlung.

Lesen Sie auch:

Umfrage: Mehrheit der Bürger gegen Kredit für Quelle

Streit zwischen Seehofer und Guttenberg

Guttenberg: „Quelle ist mitnichten gerettet“

Bislang sei nicht gewährleistet, dass der Katalog auch bezahlt werde, sagte ein Sprecher am Freitag und bestätigte einen Bericht von “Focus Online“. “Wir haben noch keine Zusage“, sagte Schlott-Sprecher Marco Walz. Die Schlott-Gruppe (Freudenstadt) druckt etwa ein Drittel der Gesamtauflage des Katalogs, den Quelle zum überleben dringend benötigt. Zwei Drittel der Exemplare kommen von der Druckerei Prinovis.

Der Quelle-Katalog: früher und heute

Der Quelle-Katalog: Früher und heute

Der Bund sowie die Länder Bayern und Sachsen hatten Quelle einen Massekredit über 50 Millionen Euro gegeben. Es sei aber bisher nicht klar, wofür der Insolvenzverwalter das Geld einsetzen werde, sagte Walz. Ein Sprecher des Insolvenzverwalters sagte “Focus Online“, die Kreditverträge mit den Banken seien noch nicht unter Dach und Fach. Quelle werde wahrscheinlich erst Anfang bis Mitte nächster Woche wieder flüssig sein.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Streetscooter soll elektrisches Stadtauto kommen
Der Entwickler des Elektro-Lieferwagens Streetscooter der Deutschen Post plant auch ein Modell für Privatkunden. Das E-Stadtauto e.GO Life soll 2018 in Serie gehen.
Nach Streetscooter soll elektrisches Stadtauto kommen
Lanxess bleibt mit Chemtura-Übernahme auf Rekordkurs
Köln (dpa) - Der Spezialchemie-Konzern Lanxess bleibt auf Rekordkurs. "Das neue Lanxess wird profitabler, es wird widerstandsfähiger, und es wird weiter wachsen", sagte …
Lanxess bleibt mit Chemtura-Übernahme auf Rekordkurs
Dax gibt nach
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat am Freitag etwas nachgegeben. Um die Mittagszeit stand der deutsche Leitindex 0,40 Prozent tiefer bei 12 571,62 Punkten. Damit winkt …
Dax gibt nach
Opec-Allianz drosselt Öl-Produktion weiter
Opec- und Nicht-Opec-Staaten rücken im Ringen um einen höheren Ölpreis immer näher zusammen. Die Märkte reagieren allerdings verhalten auf den Schulterschluss. Gut für …
Opec-Allianz drosselt Öl-Produktion weiter

Kommentare