+
EADS will den Auftrag der US-Luftwaffe.

EADS: Angebot für neues US-Tankflugzeug

Arlington - Die Airbus-Mutter EADS ist wieder im Rennen um den milliardenschweren Tankflugzeug-Auftrag der US-Luftwaffe und bietet gegen Boeing mit.

EADS North America werde ein Angebot für das ausgeschriebene Tankflugzeug- Programm KC-X einreichen, teilte das Unternehmen am Donnerstagabend in Arlington (US-Bundesstaat Virginia) mit.

Das Airbus-Tankflugzeug KC-45 basiere auf dem im zivilen Flugzeuggeschäft erfolgreichen A330 und solle an einem neuen Produktionsstandort in Mobile im US-Bundesstaat Alabama gebaut werden. Der Auftrag wurde wegen diverser Unstimmigkeiten bereits zum dritten Mal ausgeschrieben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Strom bleibt 2018 teuer
Strom wird im kommenden Jahr wieder nicht günstiger - obwohl die Versorger etwas billiger einkaufen konnten und Umlagen zurückgehen. Geben die Konzerne Entlastungen …
Strom bleibt 2018 teuer
Post mit Millionen erfundenen Briefen betrogen
Bonn/Frankfurt (dpa) - Die Deutsche Post ist mit Millionen erfundenen Briefen betrogen worden. Die Staatsanwaltschaft ermittele in dem Fall, sagte ein Postsprecher.
Post mit Millionen erfundenen Briefen betrogen
Noch 30 "technische Risiken" in BER-Fluggastterminal
Berlin (dpa) - In dem noch nicht fertiggestellten Fluggastterminal des neuen Hauptstadtflughafens BER in Schönefeld bestehen derzeit etwa 30 "technische Risiken" von …
Noch 30 "technische Risiken" in BER-Fluggastterminal
Post bei Brief-Rabattzahlungen um bis zu 100 Millionen Euro betrogen
Die deutsche Post ist offenbar um eine hohe Millionensumme betrogen worden. Es geht um Rabattzahlungen bei gebündelten Briefen. Drei Beschuldigte sitzen bereits hinter …
Post bei Brief-Rabattzahlungen um bis zu 100 Millionen Euro betrogen

Kommentare