+
EADS will den Auftrag der US-Luftwaffe.

EADS: Angebot für neues US-Tankflugzeug

Arlington - Die Airbus-Mutter EADS ist wieder im Rennen um den milliardenschweren Tankflugzeug-Auftrag der US-Luftwaffe und bietet gegen Boeing mit.

EADS North America werde ein Angebot für das ausgeschriebene Tankflugzeug- Programm KC-X einreichen, teilte das Unternehmen am Donnerstagabend in Arlington (US-Bundesstaat Virginia) mit.

Das Airbus-Tankflugzeug KC-45 basiere auf dem im zivilen Flugzeuggeschäft erfolgreichen A330 und solle an einem neuen Produktionsstandort in Mobile im US-Bundesstaat Alabama gebaut werden. Der Auftrag wurde wegen diverser Unstimmigkeiten bereits zum dritten Mal ausgeschrieben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Volkswagen senkt Vorstandsgehälter 
Wolfsburg - Nach dem Abgasskandal und heftiger Kritik an der Manager-Entlohnung deckelt Volkswagen die Vorstandsgehälter.
Volkswagen senkt Vorstandsgehälter 
Diese Kartoffelsalate könnten Metallteile enthalten
Braunschweig/Oberdolling - Die Firma Amberger im bayerischen Oberdolling hat Kartoffelsalate der Marken Dolli und Feldmühle zurückgerufen.
Diese Kartoffelsalate könnten Metallteile enthalten
Stada-Großaktionär AOC dringt auf maximalen Verkaufspreis
Bad Vilbel (dpa) - Der Stada-Großaktionär AOC pocht im Bieterrennen um den Pharmakonzern auf einen möglichst hohen Preis. "Wir verlangen, dass sowohl der Vorstand als …
Stada-Großaktionär AOC dringt auf maximalen Verkaufspreis
Betriebsräte wollen vor Opel-Verkauf Allianz schmieden
Rüsselsheim - Die Betriebsräte von Opel/Vauxhall wollen gemeinsam mit ihren Kollegen bei PSA für gute Bedingungen bei der geplanten Übernahme des Auto-Herstellers …
Betriebsräte wollen vor Opel-Verkauf Allianz schmieden

Kommentare