+
EADS will den Auftrag der US-Luftwaffe.

EADS: Angebot für neues US-Tankflugzeug

Arlington - Die Airbus-Mutter EADS ist wieder im Rennen um den milliardenschweren Tankflugzeug-Auftrag der US-Luftwaffe und bietet gegen Boeing mit.

EADS North America werde ein Angebot für das ausgeschriebene Tankflugzeug- Programm KC-X einreichen, teilte das Unternehmen am Donnerstagabend in Arlington (US-Bundesstaat Virginia) mit.

Das Airbus-Tankflugzeug KC-45 basiere auf dem im zivilen Flugzeuggeschäft erfolgreichen A330 und solle an einem neuen Produktionsstandort in Mobile im US-Bundesstaat Alabama gebaut werden. Der Auftrag wurde wegen diverser Unstimmigkeiten bereits zum dritten Mal ausgeschrieben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Medienbericht: Allianz streicht 700 Jobs in Deutschland
Der Versicherungskonzern Allianz streicht laut einem Pressebericht in den kommenden drei Jahren in Deutschland rund 700 Stellen.
Medienbericht: Allianz streicht 700 Jobs in Deutschland
Gesetzliche Neuregelung für mehrere Sozialkassen
Berlin (dpa) - Um das sogenannte Sozialkassenverfahren zu retten, hat der Bundestag die Tarifverträge von insgesamt elf Branchen per Gesetz für allgemeinverbindlich …
Gesetzliche Neuregelung für mehrere Sozialkassen
US-Justiz schreibt fünf Ex-VW-Manager zur Fahndung aus
Bei der Aufarbeitung des VW-Abgasskandals macht die US-Justiz Druck. Ein früherer Manager des Autobauers sitzt in den Staaten bereits in Haft. Einem Bericht zufolge …
US-Justiz schreibt fünf Ex-VW-Manager zur Fahndung aus
Abgas-Skandal: USA lassen weltweit nach früheren VW-Mitarbeitern fahnden
In der VW-Abgas-Affäre lassen die USA weltweit nach früheren Mitarbeitern des Autokonzerns fahnden. Auch Winterkorn-Vertraute sollen darunter sein.
Abgas-Skandal: USA lassen weltweit nach früheren VW-Mitarbeitern fahnden

Kommentare