EC-Karten-Probleme: Kommt jetzt die große Umtauschaktion?

Berlin - Angesichts der Probleme mit EC- und Kreditkarten könnte nach Sparkassenangaben auch ein Austausch fehlerhafter Karten nötig werden. Noch arbeiten die Kreditinstitute an einer anderen Lösung.

Lesen Sie dazu:

Panne bei EC-Karten: Banken sollen Kunden Kosten

Derzeit wird daran gearbeitet, die Schwierigkeiten mit falsch programmierten Mikrochips auf rund 30 Millionen Karten aller Kreditinstitute zentral über neue Software zu lösen. “Sollte sich herausstellen, dass das so ganz einfach nicht geht, werden die Kunden angeschrieben und gebeten, die alte Karte abzugeben und sich eine neue zu holen“, sagte der stellvertretende Sprecher des Ostdeutschen Sparkassenverbands, Wolfram Morales, am Mittwoch dem Sender MDR Info.

Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner (CSU) verlangte von Banken und Sparkassen “mehr Sorgfalt“, um die Funktionsfähigkeit der Karten zu gewährleisten. “Wenn Kunden jetzt gezwungen sind, am Bankschalter Bargeld zu holen, dürfen dafür keine Gebühren berechnet werden“, sagte sie dem “Tagesspiegel“. Der Handelsverband Deutschland (HDE) forderte, die Zahlung mit EC-Karte und Unterschrift auszubauen, die auch jetzt genutzt werde, wenn es an der Ladenkasse mit EC-Karte und Geheimzahl nicht funktioniere. Der Handel hoffe, dass Einbußen durch entgangene Geschäfte “in überschaubarem Rahmen bleiben“, sagte HDE- Experte Ulrich Binnebößel.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trotz unerwartet starken Jahresstarts: US-Wirtschaft schwächelt
Deutlich besser ausgefallen als angenommen ist das Wirtschaftswachstum der Vereinigten Staaten unter Führung Trumps. Dennoch hat sie an Schwung verloren.
Trotz unerwartet starken Jahresstarts: US-Wirtschaft schwächelt
Dax geht etwas schwächer ins Wochenende
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat sich am Freitag mit leichten Verlusten ins Wochenende verabschiedet. Gute Wachstumszahlen aus der US-Wirtschaft halfen ihm, sein Minus …
Dax geht etwas schwächer ins Wochenende
„Vanille-Krise“: Schreck für Eisfreunde
Vanille ist die Lieblings-Eissorte der Deutschen. Bald könnten den Eisjüngern aber schmerzhafte Veränderungen ins Haus stehen.
„Vanille-Krise“: Schreck für Eisfreunde
Wirtschaftsforscher verteidigen deutschen Handelsüberschuss gegenüber USA
Auf dem G7-Gipfel kritisierte Donald Trump scharf den deutschen Handelsüberschuss gegenüber der USA. Jetzt reagiert das Institut der deutschen Wirtschaft Köln mit einer …
Wirtschaftsforscher verteidigen deutschen Handelsüberschuss gegenüber USA

Kommentare