Edeka hebt Milchpreis um 10 Cent je Liter an

Hamburg - Der Lebensmittelkonzern Edeka hat den Preis für frische Vollmilch um zehn Cent je Liter angehoben. "Wir werden beobachten, ob sich der höhere Preis am Markt durchsetzen lässt", sagte ein Sprecher am Montag der Deutschen Presse-Agentur dpa.

Andere Milchprodukte wurden nicht teurer. "Edeka wird sich marktkonform verhalten", sagte der Sprecher angesichts des harten Wettbewerbs im Markt. Die für höhere Preise kämpfenden Milchviehalter hatten ihre Proteste und Lieferstopps vergangene Woche beendet. Am Montag gingen auf Verbandsebene die Bemühungen um eine Lösung des Preiskonfliktes weiter. Der Filialist Rewe erhöhte auch den Preis für Butter.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet
Berlin/München - Kurz vor seinem Amtsantritt hat Donald Trump die deutschen Autobauer abgewatscht, namentlich BMW. Doch was bedeutet das für die Hersteller konkret?
Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet
Stillstand bei Tarifrunde für Geldboten
Hannover (dpa) - Bei den Tarifverhandlungen für die rund 11 000 Beschäftigten der Geld- und Werttransportbranche sind sich beide Seiten noch nicht näher gekommen.
Stillstand bei Tarifrunde für Geldboten
Acht Milliardäre angeblich so reich wie die halbe Menschheit
Reichlich Diskussionsstoff für das 47. Weltwirtschaftsforum: Acht Männer besitzen so viel wie die gesamte ärmere Hälfte der Menschheit, sagt Oxfam. Die wachsende soziale …
Acht Milliardäre angeblich so reich wie die halbe Menschheit
Dax leidet unter Trump und Brexit-Sorgen
Frankfurt/Main (dpa) - Die Dax-Anleger hat zu Wochenbeginn etwas der Mut verlassen. Autowerte gehörten zu den größten Verlierern, nachdem der designierte US-Präsident …
Dax leidet unter Trump und Brexit-Sorgen

Kommentare