Achtung! Edeka ruft Fleischwurst zurück

München - Achtung, Freunde der Fleischwurst: Die Lebensmittelkette Edeka ruft Fleischwurst zurück! Welche Marke betroffen ist und warum:

Verbraucher sollten aufpassen bei der Marke “Franken-Gut“. Edeka ruft sie wegen Verunreinigungen durch Metallteile zurück. Betroffen von der Rückrufaktion seien die Artikel “Fleischwurst Halbe Stücke“ und “Fleischwurst Ganze Ringe“, teilte das Verbraucherschutzportal der Bundesländer “lebensmittelwarnung.de“ am Samstag mit.

Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass sich im Produkt vereinzelte kleine Metallteile befinden, so die Mitteilung. Betroffene Kunden können nach Informationen des Unternehmens die Ware in Edeka-Märkten zurückgeben und erhalten den Kaufpreis zurück.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Anleger verlässt der Mut - Dax unter 13 000 Punkten
Frankfurt/Main (dpa) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt hat zum Wochenschluss doch noch der Mut verlassen. Ungeachtet neuer Rekorde an den US-Börsen gab der Dax …
Anleger verlässt der Mut - Dax unter 13 000 Punkten
Immer mehr Firmen verlegen ihren Sitz aus Katalonien
Madrid (dpa) - Seit der Zuspitzung der Katalonien-Krise Anfang Oktober haben 1185 Unternehmen ihren rechtlichen Sitz in andere spanische Regionen verlegt. Diese Zahl …
Immer mehr Firmen verlegen ihren Sitz aus Katalonien
Verkauf von Teilen Air Berlins an Easyjet noch offen
Nach der Vereinbarung mit Lufthansa wird die Zeit für den Verkauf der übrigen Air-Berlin-Teile knapp. Mit Easyjet wurde die insolvente Fluggesellschaft bislang nicht …
Verkauf von Teilen Air Berlins an Easyjet noch offen
Fraport testet Roboter-Shuttles am Frankfurter Flughafen
Frankfurt/Main (dpa) - Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport und die Wiesbadener Versicherung R+V testen den Einsatz selbstfahrender Fahrzeuge unter realen …
Fraport testet Roboter-Shuttles am Frankfurter Flughafen

Kommentare