+
Neuer Clip von Edeka: Stöhnen die jungen Menschen wegen des kulinarischen oder sexuellen Genusses?

Was bedeuten die #genussgesichter?

Auf Youtube: Edeka stellt Orgasmus-Video ins Netz

  • schließen

Hamburg - Stöhnende junge Menschen stehen im Fokus eines neuen Viral-Clips von Edeka. Der Zuschauer soll am Ende entscheiden: Ausdrücke kulinarischer oder sexueller Freude?

Die Lebensmittelkette Edeka hat immer wieder erfolgreiche Werbe-Clips veröffentlicht. Beispielsweise den "Supergeil"-Spot mit Friedrich Liechtenstein, der über 14 Millionen Klicks auf YouTube erreichte. Jetzt hat Edeka mit Yamtamtam einen kompletten Kochchannel bei YouTube ins Leben gerufen. Dort sollen unter anderem lustig aufbereitete Kochrezepte gezeigt werden. 

Edeka will jetzt auch mit einem weiteren Viral-Hit auftrumpfen. Der Clip zeigt eine Reihe von jungen Leute beim...naja, beim Stöhnen. Am Ende soll der Zuschauer entscheiden, ob es sich dabei um den Ausdruck von kulinarischen oder sexuellen Freuden handelt. Entscheiden Sie selbst!

mt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Keine Machtübernahme von Hastor bei Grammer
Seit fünf Monaten machten Vorstand und Belegschaft des Autozulieferers Grammer Front gegen den unbeliebten Großaktionär Hastor. Jetzt fällte die Hauptversammlung eine …
Keine Machtübernahme von Hastor bei Grammer
Dax fehlt vorm Feiertag weiter der Schwung
Frankfurt/Main (dpa) - Trotz guter Konjunkturdaten aus Deutschland hat der Dax am Mittwoch etwas schwächer geschlossen. Mit einem kleinen Abschlag von 0,13 Prozent auf …
Dax fehlt vorm Feiertag weiter der Schwung
Komitee empfiehlt Opec-Förderlimit bis Frühjahr 2018
Es war ein historischer Schulterschluss: Die Opec hatte mit anderen wichtigen Förderländern eine Öl-Drosselung beschlossen. Die Vereinbarung soll nun wohl um neun Monate …
Komitee empfiehlt Opec-Förderlimit bis Frühjahr 2018
Linde und Praxair wollen "Zusammenschluss unter Gleichen"
Zu einem Weltkonzern will Linde-Aufsichtsratschef Reitzle sein Unternehmen machen und dafür mit dem Konkurrenten Praxair zusammengehen. Das ruft Gewerkschafter und …
Linde und Praxair wollen "Zusammenschluss unter Gleichen"

Kommentare