+
Lee Kun Hee trat im April 2008 nach 20 Jahren an der Spitze von Samsung zurück, nachdem Ermittlungen wegen Steuerhinterziehung aufgenommen worden waren.

Ehemaliger Konzernchef von Samsung begnadigt

Seoul - Südkorea hat den ehemaligen Konzernchef von Samsung begnadigt, damit er im Bewerbungskomitee für die Olympischen Winterspiele 2018 mitwirken kann.

Die Regierung erklärte am Dienstag in Seoul, sie folge damit den Forderungen aus Wirtschaft und Sport nach einem Gnadenerlass für Lee Kun Hee. Der 67-Jährige trat im April 2008 nach 20 Jahren an der Spitze von Samsung zurück, nachdem Ermittlungen wegen Steuerhinterziehung aufgenommen worden waren. Er wurde danach zu einer Strafe von drei Jahren Gefängnis verurteilt, die zur Bewährung ausgesetzt wurde.

Lee legte im Zusammenhang mit der Affäre, bei der es auch um hohe Verluste einer Samsung-Tochtergesellschaft ging, damals sein Amt als IOC-Mitglied nieder. Samsung begrüßte die Entscheidung der Regierung.

ap 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Apple verklagt Chip-Zulieferer Qualcomm
San Diego - Smartphones brauchen eine Funkverbindung. Im Geschäft mit Chips dafür ist der US-Konzern Qualcomm besonders stark. Zuletzt geriet er zunehmend ins Visier von …
Apple verklagt Chip-Zulieferer Qualcomm
Air Asia treibt Pläne für Europa-Verbindungen voran
Davos/Kuala Lumpur (dpa) - Die malaysische Billigfluglinie Air Asia will im Sommer ihre Flüge nach Europa wieder aufnehmen. Zunächst sei eine Strecke von der …
Air Asia treibt Pläne für Europa-Verbindungen voran
Stürzt Trump die Welt in einen „Handelskrieg“?
Washington - Tiefschwarze Szenarien machen die Runde: Die neue US-Regierung könnte die Welt in einen „Handelskrieg“ stürzen. Es gibt viele Fragen und vorerst nur einige …
Stürzt Trump die Welt in einen „Handelskrieg“?
18.000 demonstrieren gegen "Agrarindustrie"
Berlin - Anlässlich des Beginns der Agrarmesse "Grüne Woche" haben Tausende in Berlin unter dem Motto "Wir haben es satt!" für eine Neuausrichtung der Landwirtschaft …
18.000 demonstrieren gegen "Agrarindustrie"

Kommentare