Mehr Gehalt

Einigung im Tarifstreit zwischen Lufthansa und Verdi

Im Tarifstreit zwischen der Lufthansa und der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi ist nach Angaben beider Seiten eine Einigung erzielt worden.

Frankfurt/Main - Wie das Unternehmen und die Gewerkschaft am Mittwoch mitteilten, erhalten die Beschäftigten der Bodendienste und anderer Sparten bis zu sechs Prozent mehr Gehalt in zwei Schritten: Rückwirkend zum 1. Februar gibt es eine Erhöhung von drei Prozent, zum 1. Mai kommenden Jahres weitere bis zu drei Prozent.

Der vereinbarte Tarifvertrag hat eine Laufzeit von 33 Monaten, er gilt von Januar 2018 bis September 2020. Noch im Januar schienen die Tarifverhandlungen für die rund 33.000 Lufthansa-Beschäftigten der Bodendienste und anderer Sparten festgefahren, die Gewerkschaft Verdi drohte mit Streiks.

Nun zeigten sich beide Seiten zufrieden mit dem erzielten Ergebnis. Es sei ein "langfristiger Tariffrieden" erzielt worden, erklärte die Lufthansa. Die Gewerkschaft sprach von einem "guten Ergebnis".

afp

Rubriklistenbild: © dpa (Archiv)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ryanair sagt wegen neuer Streiks 190 Flüge am Freitag ab
Wegen Streiks in mehreren europäischen Ländern fallen bei Ryanair schon wieder Flüge aus. Möglicherweise beteiligen sich auch deutsche Flugbegleiter.
Ryanair sagt wegen neuer Streiks 190 Flüge am Freitag ab
Michael Kors kauft Mailänder Modehaus Versace
Knallige Stoffe, barocke Goldelemente und Leoparden-Muster: Mit seinem extravaganten Design zählt Versace zu den schillerndsten Modemarken weltweit. Jetzt wechselt das …
Michael Kors kauft Mailänder Modehaus Versace
Regierung will Extrakosten für Diesel-Besitzer abwenden
Noch wenige Tage - dann soll Klarheit herrschen, wie Politik und Autobranche im Kampf gegen zu schmutzige Luft durch Diesel-Abgase nachlegen wollen. Sollen womöglich …
Regierung will Extrakosten für Diesel-Besitzer abwenden
Windkraft weltweit auf Wachstumskurs - Nord-Minister warnen
Windkraftwerke gelten als zukunftsträchtige Stromquellen und haben international ein hohes Wachstumspotenzial. In Deutschland dagegen gerät die Entwicklung durch …
Windkraft weltweit auf Wachstumskurs - Nord-Minister warnen

Kommentare