Einigung nach monatelangem Tauziehen

Tarifstreit der Milchwirtschaft beendet

München - In der bayerischen Milchwirtschaft hat es nach einem monatelangen Tarifstreit in der Schlichtung eine Einigung gegeben.

Wie die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten am Donnerstagabend mitteilte, werden das Entgelt und die Ausbildungsvergütungen für die rund 14 000 Beschäftigten um insgesamt 6,7 Prozent erhöht - in einem ersten Schritt für das Jahr 2013 um 3,5 und 2014 dann nochmals um 3,2 Prozent. Außerdem sollen die Auszubildenden nach erfolgreichem Abschluss für mindestens 24 Monate im erlernten Beruf übernommen werden.

Die NGG sprach von einer außergewöhnlich harten Tarifauseinandersetzung. Der Einigung vorausgegangen waren zwei ergebnislose Verhandlungsrunden sowie 17 Warnstreiks mit Beteiligung von mehr als 2000 Beschäftigten. Die Branche stand unmittelbar vor einem Streik.

„Wir standen vor einer massiven Auseinandersetzung, die es in dieser Form in der bayerischen Milchwirtschaft noch nicht gegeben hätte“, sagte Peter Schmidt, Verhandlungsführer der NGG. Der Durchbruch sei schließlich durch die Vermittlung des Schlichter Dieter Moeller, des Präsidenten des Landesarbeitsgerichts München, erreicht worden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa-mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Moderate Gewinne am Aktienmarkt zum Wochenschluss
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat sich über der wichtigen Marke von 13 000 Punkten gehalten.
Moderate Gewinne am Aktienmarkt zum Wochenschluss
Razzia bei Kobe Steel wegen Fälschungsskandal
Tokio (dpa) - Wegen eines Skandals um gefälschte Inspektionsdaten ist der japanische Stahlriese Kobe Steel Ziel einer Razzia geworden. Wie japanische Medien berichteten, …
Razzia bei Kobe Steel wegen Fälschungsskandal
Letzte Autofabrik in Australien schließt
Adelaide (dpa) - Nach 69 Jahren Autobau schließt in der australischen Stadt Adelaide das letzte Autowerk des Landes. Der zum General Motors-Konzern gehörende Autobauer …
Letzte Autofabrik in Australien schließt
Kinder der 90er, dieser Drogeriemarkt verkauft bald Tamagotchis
Das Tamagotchi wird 20 Jahre alt und feiert sich mit einem Comeback: eine neue, kleinere Version ist ab Montag erhältlich. In einem bestimmten Drogeriemarkt gibt es eine …
Kinder der 90er, dieser Drogeriemarkt verkauft bald Tamagotchis

Kommentare