Frau auf offener Straße in Harlaching erstochen - Täter sieht sie verbluten

Frau auf offener Straße in Harlaching erstochen - Täter sieht sie verbluten
+
Deutsche Arbeitnehmer haben wieder mehr Geld in der Lohntüte.

Deutsche verdienen mehr als im Vorjahr

Düsseldorf - Gute Nachrichten für mehr als 15 Millionen Beschäftigte: Die tariflichen Einkommen sind in Deutschland dieses Jahr bisher deutlich stärker gestiegen als im Vorjahr.

Das teilte ein Sprecher der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung am Mittwoch in Düsseldorf in einer Halbjahresbilanz mit. “In den meisten Branchen wurden für dieses Jahr Tarifsteigerungen von 3 bis 4 Prozent und mehr vereinbart“, zitierte der Sprecher aus den Daten des Tarifarchivs des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI).

Im Schnitt aller vereinbarten Lohnsteigerungen gab es 2,7 Prozent mehr Geld, hieß es in der Mitteilung. “In der Metall- und Elektroindustrie setzte die IG Metall eine Tariferhöhung von 4,3 Prozent bei einer Laufzeit von 13 Monaten durch, in der chemischen Industrie vereinbarte die IG BCE eine Tariferhöhung von 4,5 Prozent bei einer Laufzeit von 19 Monaten.“ Die Inflationsrate lag zwischen Januar und Juni dieses Jahres zwischen 1,7 Prozent und 2,3 Prozent.

“Diese vorläufige Tarifbilanz zeigt, es geht aufwärts“, folgerte der Leiter des WSI-Tarifarchivs, Reinhard Bispinck. Die Tariflöhne würden in diesem Jahr im Durchschnitt “real spürbar steigen“. Zudem hätten die Gewerkschaften bei der Übernahme der Auszubildenden und bei der Leiharbeit tarifpolitische Fortschritte durchgesetzt.

“Rechnet man die diesjährigen Tarifabschlüsse für rund 7,0 Millionen Beschäftigten mit ihren unterschiedlichen Laufzeiten auf das Jahr um, dann ergibt sich eine vorläufige jahresbezogene Tarifsteigerung gegenüber 2011 von nominal 3,0 Prozent“, berichtete der Sprecher. Für die 8,3 Millionen Beschäftigten mit länger laufenden Abschlüssen aus den Vorjahren ergebe sich für 2012 dagegen eine jahresbezogene Tarifsteigerung von 2,5 Prozent.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stillstand beim Dieselfonds für Kommunen
Im Schatten der schwierigen Regierungsbildung ist die Diesel-Krise etwas aus den Schlagzeilen gekommen. Doch für viele Städte hat das Thema große Bedeutung. Ziel ist es, …
Stillstand beim Dieselfonds für Kommunen
EZB: Deutsche sind Bargeldkönige der Eurozone
Bei Münzen und Scheinen in der Tasche liegen die Deutschen in Europa ganz vorne. Doch nicht nur die Bundesbürger hängen am Cash. Bargeld spielt auch sonst eine weit …
EZB: Deutsche sind Bargeldkönige der Eurozone
Endgültiges Aus für Küchenbauer Alno
Es sollte die letzte Chance für den Küchenbauer Alno sein. Monatelang versucht Verwalter Martin Hörmann, einen Käufer für das insolvente Unternehmen zu finden. Nun ist …
Endgültiges Aus für Küchenbauer Alno
Kartellamt prüft Flugpreise nach Air-Berlin-Pleite
Bonn (dpa) - Die nach der Air-Berlin-Pleite drastisch gestiegenen Preise für deutsche Inlandsflüge rufen das Bundeskartellamt auf den Plan. Die Wettbewerbsbehörde hat …
Kartellamt prüft Flugpreise nach Air-Berlin-Pleite

Kommentare