+
Mitarbeiter der Deutsche Bahn bekommen eine Einmalzahlung von 500 Euro

Einmalzahlung für Deutsche-Bahn-Mitarbeiter

Berlin - Rund 150.000 Beschäftigte der Deutschen Bahn (DB) erhalten unabhängig vom Ausgang der laufenden Tarifrunde in diesem Monat eine Einmalzahlung.

500 Euro soll die Einmalzahlung betragen. Wie der Konzern am Samstag mitteilte, bekommen alle rund 150.000 Beschäftigten aus den DB-Gesellschaften, für die in der laufenden Entgeltrunde verhandelt wird, zum Jahresende eine Einmalzahlung von 300 Euro und zusätzlich eine Erfolgsbeteiligung von 200 Euro, die bei Teilzeit anteilig gezahlt wird. Die Zahlungen würden am Ende der Verhandlungen in den Tarifabschluss einbezogen, erklärte die Bahn.

Mit der aus Transnet und GDBA hervorgegangenen Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) befindet sich der Konzern aktuell in einem Schlichtungsverfahren über einen Branchentarifvertrag für den Schienenpersonennahverkehr. Auch mit der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) sind die Verhandlungen über einen Bundesrahmentarifvertrag für Lokführer noch nicht abgeschlossen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aktionäre entscheiden im Machtkampf bei Grammer
Der größte Aktionär des bayerischen Autozulieferers liegt mit Vorstand, Aufsichtsrat und Betriebsrat völlig über Kreuz. Bei der Hauptversammlung in Amberg ist deshalb …
Aktionäre entscheiden im Machtkampf bei Grammer
GfK veröffentlicht Konsumklimastudie für Mai
Nürnberg (dpa) - Die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) in Nürnberg legt heute aktuelle Daten zur Verbraucherstimmung in Deutschland vor.
GfK veröffentlicht Konsumklimastudie für Mai
Abgasmanipulation: USA verklagen Fiat Chrysler
Droht Fiat Chrysler in den USA das gleiche Schicksal wie Volkswagen? Die US-Regierung nimmt sich das zweite Branchenschwergewicht wegen vermeintlichem Abgas-Betrugs vor. …
Abgasmanipulation: USA verklagen Fiat Chrysler
Flughafen BER: Es gibt gute Nachrichten!
Ein Eröffnungstermin für den neuen Hauptstadtflughafen ist zwar immer noch nicht in Sicht. Doch es gibt gute Nachrichten zum Flughafen BER.
Flughafen BER: Es gibt gute Nachrichten!

Kommentare