+
Bange Blicke an der Frankfurter Börse

Einschätzungen zur Finanzkrise

Die Finanzkrise hat endgültig auch Europa erreicht und die Medien kommentieren die aktuellen Entwicklungen.

In Amerika berät heute der Senat über das 700-Milliarden-Rettungspaket, das im Repräsentantenhaus bereits abgelehnt wurde. Der Senat wird allerdings solange nicht zustimmen bis sich das Repräsentantenhaus einig ist. Große Veränderungen werden nicht erwartet, höchstens Detailarbeit,schreibt die FAZ, weil es sehr schwierig sein dürfte ein neues Paket zu schnüren.

In Europa wird derweil über einen soliden Krisenplan nachgedacht. Der Vorsitzende des Internationalen Währungsfonds (IWF), Dominique Strauss-Kahn, fordert einen Plan für Europa wie heute.de berichtet. Man könne nicht davon ausgehen, dass die Finanzkrise Europa nicht ebenso beuteln kann wie Amerika, sagte er. Der IWF betont auch die Gefahr einer Rezession nicht nur in Deutschland, sondern in der gesamten Welt.

Die Medien kommentieren die Finanzkrise und die bevorstehende Rezession

  • Bei FAZ.net kommentiert Klaus-Dieter Frankenberger das Scheitern des Rettungspakets in Amerika und stellt einen Vergleich zur deutschen Franktionsdisziplin her, die es ermöglichte die Hypo Real Estate zu retten. Und auch Mit-Herausgeber Holger Steltzner kommentiert die Entwicklungen in Amerika.
  • Die taz kommentiert die Finanzrkise und die Rettung der Hypo Real Estate aus deutscher Sicht.
  • In der WirtschaftsWoche wird die Rettungsaktion der Hypo Real Estate kommentiert.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Boeing vertagt Entscheidung über neuen Passagierjet
London (dpa) - Der weltgrößte Flugzeugbauer Boeing lässt sich mit der seit Jahren diskutierten Entwicklung eines mittelgroßen Passagierjets noch länger Zeit.
Boeing vertagt Entscheidung über neuen Passagierjet
Kunde freut sich auf Pizza „Grande“ und erlebt herbe Enttäuschung
Eine richtig große Spinatpizza wollte sich ein Twitter-User gönnen und besorgte sich eine Tiefkühlpizza von Dr. Oetker mit dem verheißungsvollen Namen „Grande“. Als er …
Kunde freut sich auf Pizza „Grande“ und erlebt herbe Enttäuschung
Frau deckt sich bei Aldi für Mittagspause ein - doch Ekel-Fund verdirbt ihr den Appetit
Bei Aldi Süd kaufte sich eine Kundin einen Snack für die Mittagspause. Doch was sie darin fand, verdarb ihr gründlich den Appetit. „Einfach nur ekelhaft“, schimpft sie …
Frau deckt sich bei Aldi für Mittagspause ein - doch Ekel-Fund verdirbt ihr den Appetit
Post will Zusteller vom Vorruhestand ausschließen
Bonn (dpa) - Bei der Deutschen Post gibt es Streit darüber, welche Beschäftigten an dem Vorruhestandsprogramm für Beamte teilnehmen dürfen.
Post will Zusteller vom Vorruhestand ausschließen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.