+
Es wird derzeit Geld für den Konsum ausgegeben. Die Kassen klingeln. Foto: Jens Büttner.

Einzelhandel in Deutschland weiter mit guten Geschäften

Wiesbaden (dpa) - Der Einzelhandel in Deutschland kann sich weiterhin über gute Geschäfte freuen.

Im Vergleich zum April stieg der Umsatz im Mai dieses Jahres zu unveränderten Preisen (real) um 0,5 Prozent, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag in Wiesbaden mitteilte.

Im Vergleich zum Mai des Vorjahres ging der Umsatz real zwar um 0,4 Prozent zurück, aber vor einem Jahr hatte der Monat auch zwei Verkaufstage mehr. Über die ersten fünf Monate dieses Jahres liegt der Einzelhandel real 2,4 Prozent im Plus.

Zu aktuellen Preisen (nominal) beträgt die Steigerung 2,2 Prozent. Besonders kräftig legte der Internet- und Versandhandel mit einem realen Umsatzplus von 7,4 Prozent zu.

Mitteilung Destatis

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Strom bleibt 2018 teuer
Strom wird im kommenden Jahr wieder nicht günstiger - obwohl die Versorger etwas billiger einkaufen konnten und Umlagen zurückgehen. Geben die Konzerne Entlastungen …
Strom bleibt 2018 teuer
Post mit Millionen erfundenen Briefen betrogen
Bonn/Frankfurt (dpa) - Die Deutsche Post ist mit Millionen erfundenen Briefen betrogen worden. Die Staatsanwaltschaft ermittele in dem Fall, sagte ein Postsprecher.
Post mit Millionen erfundenen Briefen betrogen
Noch 30 "technische Risiken" in BER-Fluggastterminal
Berlin (dpa) - In dem noch nicht fertiggestellten Fluggastterminal des neuen Hauptstadtflughafens BER in Schönefeld bestehen derzeit etwa 30 "technische Risiken" von …
Noch 30 "technische Risiken" in BER-Fluggastterminal
Post bei Brief-Rabattzahlungen um bis zu 100 Millionen Euro betrogen
Die deutsche Post ist offenbar um eine hohe Millionensumme betrogen worden. Es geht um Rabattzahlungen bei gebündelten Briefen. Drei Beschuldigte sitzen bereits hinter …
Post bei Brief-Rabattzahlungen um bis zu 100 Millionen Euro betrogen

Kommentare