Einzelhandel: Kleiner Silberstreif am Horizont

- Landshut - Im Gegensatz zum bundesweiten Trend haben die bayerischen Einzelhändler zum Jahresanfang eine Umsatzsteigerung verbuchen können. Nach Abzug der inflationsbedingten Preisanhebungen sei der Umsatz zwischen Januar und April 2005 um 0,5 Prozent geklettert, sagte der Präsident des Landesverbandes des Bayerischen Einzelhandels (LBE), Erich Vorwohlt. "Dies ist ein kleiner Silberstreif am Horizont, wir sind besser im neuen Jahr gestartet als der Bund", meinte er. Deutschlandweit seien die Umsätze im gleichen Zeitraum um ein Prozent gefallen.

Bei der LBE-Jahrestagung blickte Vorwohlt "vorsichtig optimistisch" in die zweite Jahreshälfte. Durch die geplante vorgezogene Bundestagswahl könne ein Signal zur "Überwindung der Lethargie" ausgehen. Die anhaltende Verunsicherung der Verbraucher und die damit verbundene Kaufzurückhaltung treffe hauptsächlich die kleinen Geschäfte. "Immer mehr Betriebe geraten in eine bedrohliche Schieflage." Bundesweit stehe etwa jeder zehnte Laden leer. Der LBE-Präsident lehnte erneut die Überlegungen ab, nach der Wahl die Mehrwertsteuer anzuheben.

Der 70-jährige Verbandschef warnte im Hinblick auf geplante grenznahe Shoppingcenter in Tschechien und Österreich davor, ähnliche Projekte auch im Freistaat zu planen. Dann würden die Fehler auf bayerischer Seite wiederholt. "Ein Wettrüsten beiderseits der Grenze ist der vollkommen falsche Weg, der Verlierer wäre der mittelständische Einzelhandel", sagte er. Derzeit laufen die Vorbereitungen für den Bau eines großen Einkaufszentrums im böhmischen Folmava nur wenige hundert Meter vom Oberpfälzer Furth im Wald entfernt. Ein ähnliches Projekt gibt es laut dem LBE in Wals bei Salzburg.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwache Autowerte und Brexit-Sorgen belasten Dax
Frankfurt/Main (dpa) - Brexit-Sorgen und Strafzoll-Drohungen von Donald Trump gegen deutsche Autobauer haben am Montag die Dax-Anleger verunsichert. An den Verlusten …
Schwache Autowerte und Brexit-Sorgen belasten Dax
Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet
Berlin/München - Kurz vor seinem Amtsantritt hat Donald Trump die deutschen Autobauer abgewatscht, namentlich BMW. Doch was bedeutet das für die Hersteller konkret?
Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet
Stillstand bei Tarifrunde für Geldboten
Hannover (dpa) - Bei den Tarifverhandlungen für die rund 11 000 Beschäftigten der Geld- und Werttransportbranche sind sich beide Seiten noch nicht näher gekommen.
Stillstand bei Tarifrunde für Geldboten
Acht Milliardäre angeblich so reich wie die halbe Menschheit
Reichlich Diskussionsstoff für das 47. Weltwirtschaftsforum: Acht Männer besitzen so viel wie die gesamte ärmere Hälfte der Menschheit, sagt Oxfam. Die wachsende soziale …
Acht Milliardäre angeblich so reich wie die halbe Menschheit

Kommentare