+
Der Handelsverband HDE teilt mit: Viele Menschen haben die Chance zum Lastminute-Weihnachtseinkauf genutzt (Archivbild).

Einzelhandel zufrieden mit Abschluss des Weihnachtsgeschäfts

Berlin - Der deutsche Einzelhandel hat sich zufrieden mit dem Abschluss des diesjährigen Weihnachtsgeschäfts an Heiligabend gezeigt.

“Viele waren unterwegs und haben die Chance für Lastminute-Einkäufe genutzt“, sagte ein Sprecher des Handelsverbandes HDE am Freitag auf dapd-Anfrage. Ebenfalls hätten sich viele Käufer noch mit Lebensmitteln für ein langes Weihnachtswochenende eingedeckt. Insgesamt sei der Verband “sehr zufrieden“ mit dem diesjährigen Weihnachtsgeschäft. Nach einem sehr guten Start habe sich der Umsatz auch wegen der kalten Witterung zwischendurch ein bisschen abgeschwächt. Doch nun nutzten die Menschen die Gelegenheit, bei zum Teil etwas ruhigerem Winterwetter ihre Einkäufe zu erledigen, sagte der Sprecher weiter.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Inflation im Dezember auf höchstem Stand seit Juli 2013
Wiesbaden (dpa) - Steigende Energiepreise haben die Inflation in Deutschland Ende 2016 auf den höchsten Stand seit mehr als drei Jahren getrieben. Die Verbraucherpreise …
Inflation im Dezember auf höchstem Stand seit Juli 2013
Deutsche Bahn 2016 wieder mit positivem Betriebsergebnis
Berlin (dpa) - Die Deutsche Bahn hat 2016 nach einem Verlustjahr wieder ein positives Betriebsergebnis erzielt.
Deutsche Bahn 2016 wieder mit positivem Betriebsergebnis
2050: Mehr Plastik im Meer als Fische
New York - Bis 2050 wird einer Studie zufolge mehr Plastikmüll in den Weltmeeren schwimmen als Fische - wenn nicht schnell gehandelt wird. Genau das tun jetzt 40 große …
2050: Mehr Plastik im Meer als Fische
Deutsche Bank vor drastischer Kürzung der Boni
Frankfurt/Main (dpa) - Die Deutsche Bank könnte Medienberichten zufolge schon bald drastische Einschnitte bei den Boni ihrer Mitarbeiter verkünden.
Deutsche Bank vor drastischer Kürzung der Boni

Kommentare