+
Der Handelsverband HDE teilt mit: Viele Menschen haben die Chance zum Lastminute-Weihnachtseinkauf genutzt (Archivbild).

Einzelhandel zufrieden mit Abschluss des Weihnachtsgeschäfts

Berlin - Der deutsche Einzelhandel hat sich zufrieden mit dem Abschluss des diesjährigen Weihnachtsgeschäfts an Heiligabend gezeigt.

“Viele waren unterwegs und haben die Chance für Lastminute-Einkäufe genutzt“, sagte ein Sprecher des Handelsverbandes HDE am Freitag auf dapd-Anfrage. Ebenfalls hätten sich viele Käufer noch mit Lebensmitteln für ein langes Weihnachtswochenende eingedeckt. Insgesamt sei der Verband “sehr zufrieden“ mit dem diesjährigen Weihnachtsgeschäft. Nach einem sehr guten Start habe sich der Umsatz auch wegen der kalten Witterung zwischendurch ein bisschen abgeschwächt. Doch nun nutzten die Menschen die Gelegenheit, bei zum Teil etwas ruhigerem Winterwetter ihre Einkäufe zu erledigen, sagte der Sprecher weiter.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Einigung auf neue EU-Maßnahmen gegen Lohndumping
Nach jahrelangem Streit sind sich die EU-Länder einig über verschärfte Regeln gegen Lohn- und Sozialdumping: EU-Ausländer müssen demnach gleich entlohnt werden wie …
Einigung auf neue EU-Maßnahmen gegen Lohndumping
Aldi klärt auf: Diesen Fehler an der Supermarkt-Kasse macht fast jeder
Jeder macht es, fast jeden Tag: einkaufen. Und trotzdem gibt es einige Stolpersteine, die uns dabei das Leben schwer machen. Hier erfahren Sie, wie Sie dabei maximal …
Aldi klärt auf: Diesen Fehler an der Supermarkt-Kasse macht fast jeder
VW darf weitere manipulierte US-Dieselwagen umrüsten
Der VW-Konzern darf in den USA über 38 000 Fahrzeuge umrüsten, die mit der Manipulationssoftware ausgestattet wurden. Das hat die US-Umweltbehörde entschieden. 
VW darf weitere manipulierte US-Dieselwagen umrüsten
Boeing zurrt Milliardenauftrag von Singapore Airlines fest
In einem Großauftrag hat die Fluggesellschaft Singapore Airlines 39 Flieger bei dem Flugzeugbauer Boeing bestellt. Bei der Vertragsunterzeichnung war auch US-Präsident …
Boeing zurrt Milliardenauftrag von Singapore Airlines fest

Kommentare