+
Der Handelsverband HDE teilt mit: Viele Menschen haben die Chance zum Lastminute-Weihnachtseinkauf genutzt (Archivbild).

Einzelhandel zufrieden mit Abschluss des Weihnachtsgeschäfts

Berlin - Der deutsche Einzelhandel hat sich zufrieden mit dem Abschluss des diesjährigen Weihnachtsgeschäfts an Heiligabend gezeigt.

“Viele waren unterwegs und haben die Chance für Lastminute-Einkäufe genutzt“, sagte ein Sprecher des Handelsverbandes HDE am Freitag auf dapd-Anfrage. Ebenfalls hätten sich viele Käufer noch mit Lebensmitteln für ein langes Weihnachtswochenende eingedeckt. Insgesamt sei der Verband “sehr zufrieden“ mit dem diesjährigen Weihnachtsgeschäft. Nach einem sehr guten Start habe sich der Umsatz auch wegen der kalten Witterung zwischendurch ein bisschen abgeschwächt. Doch nun nutzten die Menschen die Gelegenheit, bei zum Teil etwas ruhigerem Winterwetter ihre Einkäufe zu erledigen, sagte der Sprecher weiter.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erholung im Dax nimmt Tempo auf
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat am Dienstag an seine Vortageserholung angeknüpft. Nach einem zögerlichen Start legte der deutsche Leitindex schrittweise weiter zu und …
Erholung im Dax nimmt Tempo auf
Zinswetten-Prozess: Bewährungsstrafen für Ex-OB und Kämmerin
Es ist der juristische Schlussakt einer Finanzaffäre, die weit über Pforzheim hinausgeht. Mit modernen Methoden wollen Wirtschaftsprofis die Kommune am Nordrand des …
Zinswetten-Prozess: Bewährungsstrafen für Ex-OB und Kämmerin
SPD-Chef Schulz attackiert Siemens
Siemens plant einen massiven Stellenabbau - das hat längst auch die Politik erreicht. Nun legt der SPD-Chef nach. Und bei Siemens tobt weiter ein interner Streit.
SPD-Chef Schulz attackiert Siemens
Airline haftet: Sturz auf Fluggastbrücke
Nasse Stelle mit großer Wirkung: Stürzt ein Passagier deshalb auf einer Fluggastbrücke, kann er auf Schmerzensgeld hoffen.
Airline haftet: Sturz auf Fluggastbrücke

Kommentare