+
Strom tanken: Der Smart als Elektro-Version.

Frankreich baut Elektro-Smart

Hambach/Stuttgart - Die Elektro-Version des Daimler- Kleinwagens Smart soll im lothringischen Hambach gebaut werden. Eine Kleinserie von 1000 Einheiten des Zweisitzers starte in diesem November.

Der Stuttgarter Konzern gab diese Entscheidung am Donnerstag zu einem Besuch des französischen Staatspräsidenten Nicolas Sarkozy in Hambach bekannt.

Der Kleinwagen mit Lithium-Ionen-Batterie werde von 2012 an in Großserie vom Band laufen. Die ersten Fahrzeuge sollen Ende dieses Jahres an die Kunden ausgeliefert werden, kündigte Daimler-Chef Dieter Zetsche an. Für die Produktion investiere der Konzern einen zweistelligen Millionenbetrag. Sarkozy sagte Finanzhilfen für das Projekt zu.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brexit-Angst schickt Pfund auf Talfahrt
Die Furcht vor einem harten Brexit-Kurs Großbritanniens alarmiert die Börsen. Erneut gerät das britische Pfund stark unter Druck.
Brexit-Angst schickt Pfund auf Talfahrt
Airbus-Chef: Fliegen ohne Piloten rückt näher
Flugzeuge steuern sich dank Autopilot schon längst selbst, auch das selbsttätige Landen ist für die großen Maschinen kein Problem mehr. Doch ohne Piloten geht es nicht - …
Airbus-Chef: Fliegen ohne Piloten rückt näher
Netzagentur geht gegen Billig-Elektrogeräte vor
Bonn (dpa) - Die Bundesnetzagentur hat im vergangenen Jahr fast eine Million im Internet angebotene Billig-Elektrogeräte aus dem Verkehr gezogen, weil sie Funkstörungen …
Netzagentur geht gegen Billig-Elektrogeräte vor
Industrie zu Strafzöllen: Trump schadet eigener Wirtschaft
Berlin (dpa) - Die deutsche Industrie hat die Drohung des designierten US-Präsidenten Donald Trump an deutsche Autobauer zurückgewiesen, hohe Schutzzölle für die USA …
Industrie zu Strafzöllen: Trump schadet eigener Wirtschaft

Kommentare