+
Die Empfänger von EU-Agrarsubventionen in Deutschland sollen veröffentlicht werden.

Empfänger von EU-Agrarsubventionen werden veröffentlicht

Berlin - Nach langem juristischen Tauziehen sollen am Dienstag die Empfänger von EU-Agrarsubventionen in Deutschland veröffentlicht werden.

Bis auf Bayern haben alle Bundesländer zugesagt, der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) Daten für die zentrale Website zuzuliefern.

Hier gehts zur zentralen Website der BLE.

Die Informationen werden nach Angaben der BLE voraussichtlich gegen Mittag abrufbar sein.

Ziel der Veröffentlichung ist es, den EU-Bürgern Einblick in die Verwendung ihrer Steuermittel zu verschaffen. Allein die EU-Direktzahlungen an die deutschen Bauern belaufen sich auf mehr als fünf Milliarden Euro pro Jahr.

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Thyssenkrupp will mit Tata neuen Stahlgiganten schaffen
Lange haben Thyssenkrupp und Tata verhandelt, nun gibt es eine Absichtserklärung: die Konzerne wollen ihre europäischen Stahlsparten zusammenlegen. Hintergrund sind …
Thyssenkrupp will mit Tata neuen Stahlgiganten schaffen
Handel mit HTC-Aktien für "wichtige Ankündigung" ausgesetzt
Taipei (dpa) - Der Handel mit Aktien des Elektronik-Konzerns HTC wird inmitten von Spekulationen über einen Verkauf des Smartphone-Geschäfts an Google ausgesetzt.
Handel mit HTC-Aktien für "wichtige Ankündigung" ausgesetzt
Finnischer Energiekonzern Fortum greift nach Uniper
Essen/Helsinki (dpa) - Der finnische Energieversorger Fortum will den aus dem Eon-Konzern abgespaltenen deutschen Kraftwerksbetreiber Uniper übernehmen.
Finnischer Energiekonzern Fortum greift nach Uniper
Airbus eröffnet neues Auslieferungszentrum für A330 in China
Tianjin (dpa) - Airbus hat sein neues Auslieferungszentrum in China eröffnet. In dem Werk mit der Endmontage der A320 im chinesischen Tianjin werden jetzt auch A330 …
Airbus eröffnet neues Auslieferungszentrum für A330 in China

Kommentare