+
Pflegehilfe aus Osteuropa: Wie man eine legale Hilfe engagiert.

So engagiert man legale Hilfe

München - Was Sie beachten müssen, wenn Sie eine legale Pflegehilfe aus Osteuropa engaieren möchten:

Wer eine Haushaltshilfe aus Osteuropa offiziell Vollzeit beschäftigen will, muss sich an seine örtliche Agentur für Arbeit wenden. Die Vermittlung von Kräften aus Polen, Tschechien, Ungarn, Bulgarien oder Rumänien läuft dann über die ZAV und ist kostenfrei.

Wer eine bislang illegale Hilfe aus der Schwarzarbeit herauslösen und offiziell anmelden will, kann sich ebenfalls an die Arbeitsagentur wenden, ohne unangenehme Nachfragen befürchten zu müssen.

Detail-Informationen zur Vermittlung ausländischer Kräfte und zu den Kosten bieten die örtlichen Arbeitsagenturen sowie die Zentralstelle für Arbeitsvermittlung (ZAV) in Bonn, Telefon: 0228 / 713 14 14, E-Mail: zav.bonn.Haushaltshilfen@arbeitsagentur.de. Hintergrundinformationen gibt es auch im Internet unter www.arbeitsagentur.de (auf der Startseite „Bürgerinnen & Bürger“ anklicken, dann „Arbeit und Beruf“, dann „Vermittlung“, schließlich „Haushaltshilfen“).

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trump: Steuern senken und Firmenumzüge nach Mexiko bestrafen
Der neue US-Präsident stellt den Freihandel in Nordamerika in Frage und will Importe aus Mexiko mit Strafzöllen belegen. Das Nachbarland legt sich schon einmal seine …
Trump: Steuern senken und Firmenumzüge nach Mexiko bestrafen
Kältewelle verdeutlicht Frankreichs Atom-Abhängigkeit
Materialsorgen und Finanznöte: Frankreichs Atombranche erlebt schwere Zeiten. Die Atomaufsicht nennt die Lage "besorgniserregend". Und vor der Präsidentschaftswahl ist …
Kältewelle verdeutlicht Frankreichs Atom-Abhängigkeit
McDonald's schwächelt wieder im US-Heimatmarkt
Mit ganztägigem Frühstück und neuen Angeboten hatte es für kurze Zeit so ausgesehen, als ob McDonald's den kriselnden US-Heimatmarkt rasch zurückerobern könnte. Doch der …
McDonald's schwächelt wieder im US-Heimatmarkt
Samsung führt Note 7-Brände auf Batterie-Probleme zurück
Samsung hat sich viel Zeit genommen, um die Probleme bei seinem feuergefährdeten Vorzeige-Modell Galaxy Note 7 zu untersuchen. Der Smartphone-Marktführer will verlorenes …
Samsung führt Note 7-Brände auf Batterie-Probleme zurück

Kommentare