+
Die ehemalige Zentrale von Eon-Ruhrgas in Essen.

E.on Ruhrgas droht angeblich Zerschlagung

Düsseldorf - Bei E.on kehrt keine Ruhe ein: Einem Medienbericht zufolge droth Deutschlands größtem Gasimporteur E.on Ruhrgas die Zerschlagung.

Nach Informationen der “Financial Times Deutschland“ (Montagausgabe) sucht der Mutterkonzern E.on einen Käufer für das 12.000 Kilometer lange Gastransportnetz des Essener Unternehmens. Die verlustreiche Sparte Gashandel solle verkleinert werden. Die lukrative eigene Gasförderung werde voraussichtlich der Muttergesellschaft zugeschlagen, berichtete die Zeitung unter Berufung auf Konzernkreise. Ein Unternehmenssprecher lehnte jedoch bislang jede Stellungnahme zu dem Bericht ab.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

ProSiebenSat.1 plant Neubau in Unterföhring
Unterföhring – Der Medienkonzern ProSiebenSat.1 plant den Bau eines eigenen Campus in Unterföhring. Das berichtet der Münchner Merkur (Wochenendausgabe).
ProSiebenSat.1 plant Neubau in Unterföhring
Wenig Zeit für Schlichtung zwischen Piloten und Lufthansa
Frankfurt/Main (dpa) - Die Schlichtung zum Tarifkonflikt zwischen der Lufthansa und ihren Piloten steht unter großem Zeitdruck.
Wenig Zeit für Schlichtung zwischen Piloten und Lufthansa
Ernährungsbranche verspricht mehr Tierschutz im Stall
Unter welchen Bedingungen müssen Rinder, Schweine und Puten leben? Die Ernährungsbranche sieht sich zunehmender Kritik ausgesetzt - und manche Anbieter reagieren. …
Ernährungsbranche verspricht mehr Tierschutz im Stall
Riesen-Demo für mehr Tierschutz - Discounter mit neuem Label
Berlin - An diesem Samstag wollen mindestens 10.000 Menschen gegen Massentierhaltung demonstrieren. Der Preiskampf in der Nahrungsmittelindustrie werde zu Lasten der …
Riesen-Demo für mehr Tierschutz - Discounter mit neuem Label

Kommentare