Erben erhalten mehr Geld aus Lebensversicherung

Karlsruhe - Wer als gesetzlicher Erbe einen Anspruch auf eine Lebensversicherung hat, kann nun mit deutlich mehr Geld rechnen. Grund ist eine neue Regel für die Berechnung.

Gesetzliche Erben können künftig mehr von Lebensversicherungen profitieren, als dies bislang der Fall war. Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe hat am Mittwoch entschieden, dass sich ihr Pflichtteil danach errechnet, welchen Wert die Anlage unmittelbar vor dem Tod hatte. In der Regel ist damit der sogenannte Rückkaufswert ausschlaggebend, so die BGH-Richter.

Damit können Erben auf höhere Zahlungen aus Lebensversicherungen als bislang pochen, wenn der Verstorbene sie enterbt hat. Derartige Fälle haben in der Vergangenheit häufig für Streit gesorgt - beispielsweise, wenn der Vater ein zweites Mal geheiratet hat und die Frau als Bezugsberechtigte für die Lebensversicherung eingesetzt hat. Die gesetzlichen Erben können trotz dieser Schenkung Geld fordern.

Bislang gingen die Gerichte bei der Berechnung ihrer Ansprüche meist von der Summe der gezahlten Prämien aus - ein Nachteil für die gesetzlichen Erben. Einige Richter entschieden zuletzt jedoch anders und ernannten die Versicherungssumme zur Grundlage. Dieser Tendenz trat der BGH entgegen. In den vorliegenden Fällen ging es jeweils um enterbte Söhne aus Berlin und Nordrhein-Westfalen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Allianz-Chefvolkswirt Heise: „Wir brauchen keine Krisenpolitik mehr“
München - Der Chefvolkswirt der Allianz, Michael Heise, fordert angesichts der anziehenden Inflation in Deutschland einen schrittweisen Ausstieg der Europäischen …
Allianz-Chefvolkswirt Heise: „Wir brauchen keine Krisenpolitik mehr“
Dow Jones steigt erstmals über 21 000 Punkte
New York (dpa) - Der New Yorker Leitindex Dow Jones Industrial ist zum ersten Mal in seiner Geschichte über die Marke von 21 000 Punkten gestiegen.
Dow Jones steigt erstmals über 21 000 Punkte
Gericht zieht Schlussstrich unter Teldafax-Pleite
Die Pleite des Billigstromanbieters Teldafax ist einer der größten Firmenzusammenbrüche in Deutschland. Jetzt geht der Strafprozess gegen zwei Ex-Manager mit …
Gericht zieht Schlussstrich unter Teldafax-Pleite
Butter wird wieder etwas billiger
Düsseldorf (dpa) - Nach dem deutlichen Anstieg der Preise im vergangenen Jahr wird Butter jetzt wieder etwas billiger. Die Discounter Aldi und Norma senkten am Mittwoch …
Butter wird wieder etwas billiger

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare