+
Ein Notkredit soll Quelle retten - jetzt auch mit Zustimmung der EU-Kommission.

EU erlaubt Notkredit für Quelle

Brüssel - Erleichterung auf der ganzen Linie, auch aus Brüssel kam jetzt grünes Licht für die Quelle-Rettung: Die EU-Kommission hat den Notkredit für das Versandhaus Quelle genehmigt.

Die Beihilfe erfülle die EU-Kriterien zur Rettung von Unternehmen in Schwierigkeiten, weil die Hilfe in Form eines Darlehens gewährt werde und zeitlich befristet sei. Das teilte die Kommission am Dienstag in Brüssel mit. Der 50 Millionen Euro hohe Kredit soll den Geschäftsbetrieb des Versandhauses zunächst aufrechterhalten. Bayern und Sachsen teilen sich die Summe mit dem Bund. Der Kredit muss zum Jahresende zurückgezahlt werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pauschalreisen-Anzahlung: BGH will Rechtsprechung verbessern
Karlsruhe (dpa) - Der Bundesgerichtshof (BGH) will seine Rechtsprechung zu Anzahlungen für Pauschalreisen nachjustieren.
Pauschalreisen-Anzahlung: BGH will Rechtsprechung verbessern
Ifo-Geschäftsklima erneut mit Rekord
München (dpa) - Der Ifo-Geschäftsklimaindex ist im Juli zum dritten Mal in Folge auf einen neuen Rekordwert gestiegen. "Die Stimmung in den deutschen Chefetagen ist …
Ifo-Geschäftsklima erneut mit Rekord
Nur tatsächlich eingesetzte SMS-TAN dürfen extra kosten
Karlsruhe (dpa) - Banken und Sparkassen dürfen ihren Kunden den Versand einer Transaktionsnummer (TAN) per SMS nur dann extra berechnen, wenn diese Nummer beim …
Nur tatsächlich eingesetzte SMS-TAN dürfen extra kosten
Google verdaut EU-Rekordstrafe in einem Quartal
Der US-Internetriese Alphabet wächst dank des florierenden Werbegeschäfts seiner Tochter Google weiter stark. Auch eine EU-Rekordstrafe hinterlässt zwar Spuren in der …
Google verdaut EU-Rekordstrafe in einem Quartal

Kommentare