+
Verbraucherschützer kritisieren seit langem irreführende Bezeichnungen.

Verbraucher fühlen sich getäuscht

Ernährungsminister will klarere Lebensmittel-Bezeichnungen

Berlin - Bundesernährungsminister Christian Schmidt will eine klarere Bezeichnung von Lebensmitteln erreichen und die Arbeit der dafür zuständigen Kommission reformieren.

"Die Verbraucher fühlen sich zu Recht getäuscht, wenn in einer "Geflügelsalami" mehr Schwein als Geflügel enthalten ist", erklärte der CSU-Politiker. Die von der Kommission erarbeiteten Leitsätze sollen daher künftig ausdrücklich das Ziel verfolgen, "insbesondere die Verbraucher vor Irreführung und Täuschung zu schützen", wie Eckpunkte des Ministers vorsehen.

"Mein Ziel ist, dass die Realität im Supermarktregal wieder stärker der Verbrauchererwartung entspricht", sagte Schmidt. Systematisch in die Kommissionsarbeit eingespeist werden sollen Ergebnisse des von den Verbraucherzentralen betriebenen Portals "Lebensmittelklarheit", dass unter anderem Täuschungs-Beispiele auflistet. Die Leitsätze sollen zudem aktueller als bisher überprüft werden.

Der Kommission gehören je acht Vertreter von Verbrauchern, Wirtschaft, Wissenschaft und Lebensmittelüberwachung an. Sie erarbeiten Leitsätze für das Deutsche Lebensmittelbuch. Es beschreibt für rund 2000 Lebensmittel die Herstellung und Beschaffenheit, die üblicherweise von dem Produkt erwartet wird. Verbraucherschützer kritisieren seit langem irreführende Bezeichnungen. In einem Antrag, der an diesem Donnerstag im Bundestag beraten werden soll, mahnen auch die Koalitionsfraktionen von Union und SPD Änderungen an.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wird die Eröffnung des Flughafen BER zum siebten Mal verschoben?
Im Dezember soll es einen Termin geben: Es wäre das siebte Mal, dass sich die Verantwortlichen auf ein Datum oder einen Zeitraum festlegen, den berüchtigten Flughafen …
Wird die Eröffnung des Flughafen BER zum siebten Mal verschoben?
Dax verliert Kampf um Marke von 13.000 Punkten
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat am Freitag nach einem richtungslosen Handelsverlauf letztlich etwas nachgegeben. Vor dem Wochenende seien die Anleger wieder …
Dax verliert Kampf um Marke von 13.000 Punkten
Sparkassenpräsident Fahrenschon tritt zurück
Nach lähmender Debatte über zu spät abgegebene Steuererklärungen gibt der oberste Lobbyist der Sparkassen auf. Noch in diesem Monat legt er sein Amt nieder. Das Rumoren …
Sparkassenpräsident Fahrenschon tritt zurück
Tesla stellt Elektro-Laster und schnellen Sportwagen vor
Tesla tut sich gerade schwer damit, die Produktion seines ersten günstigeren Wagens Model 3 hochzufahren. Doch das hält Firmenchef Elon Musk nicht davon ab, mit neuen …
Tesla stellt Elektro-Laster und schnellen Sportwagen vor

Kommentare