+

"Spiegel"

Erneuerbare Energien legen weiter zu

Berlin - Die erneuerbaren Energien legen nach Informationen des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel" bei der Stromproduktion in Deutschland weiter zu.

In den ersten neun Monaten dieses Jahres wurden mit 24,9 Milliarden Kilowattstunden 50 Prozent mehr Solarstrom erzeugt als im Vorjahreszeitraum, wie das Magazin unter Berufung auf Branchendaten berichtet. Dies waren demnach 6,1 Prozent der gesamten Strommenge. Wichtigste Öko-Energiequelle bleibt Windkraft mit einem Anteil von 8,6 Prozent, die ihre Produktion um acht Prozent ausbaute.

Insgesamt kamen dem Bericht zufolge bis Ende September 26 Prozent des Stroms aus erneuerbaren Quellen. Im gesamten vergangenen Jahr waren es laut Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft 21 Prozent.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

ProSiebenSat.1 plant Neubau in Unterföhring
Unterföhring – Der Medienkonzern ProSiebenSat.1 plant den Bau eines eigenen Campus in Unterföhring. Das berichtet der Münchner Merkur (Wochenendausgabe).
ProSiebenSat.1 plant Neubau in Unterföhring
Wenig Zeit für Schlichtung zwischen Piloten und Lufthansa
Frankfurt/Main (dpa) - Die Schlichtung zum Tarifkonflikt zwischen der Lufthansa und ihren Piloten steht unter großem Zeitdruck.
Wenig Zeit für Schlichtung zwischen Piloten und Lufthansa
Ernährungsbranche verspricht mehr Tierschutz im Stall
Unter welchen Bedingungen müssen Rinder, Schweine und Puten leben? Die Ernährungsbranche sieht sich zunehmender Kritik ausgesetzt - und manche Anbieter reagieren. …
Ernährungsbranche verspricht mehr Tierschutz im Stall
Riesen-Demo für mehr Tierschutz - Discounter mit neuem Label
Berlin - An diesem Samstag wollen mindestens 10.000 Menschen gegen Massentierhaltung demonstrieren. Der Preiskampf in der Nahrungsmittelindustrie werde zu Lasten der …
Riesen-Demo für mehr Tierschutz - Discounter mit neuem Label

Kommentare