Ersatzwährung Flugmeilen

- Frankfurt - Die Fluggesellschaft Lufthansa schuldet ihren Kunden nach einem Bericht des "Tagesspiegel" Bonusmeilen für rund 491 Millionen Euro. Seit 1993 wachse das Lufthansa-Programm um 20 Prozent pro Jahr, heißt es.

<P>Die von Passagieren gehorteten Bonusmeilen der Fluggesellschaften würden immer mehr zur Ersatzwährung neben Dollar und Euro. Laut "Economist" lagern 14 Billion Flugmeilen auf den Vielfliegerkonten.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Agrarmesse Grüne Woche für Besucher geöffnet
Berlin (dpa) - Die Agrar- und Ernährungsmesse Grüne Woche in Berlin hat am Freitag für Besucher geöffnet. Bis 29. Januar präsentieren sich in den Hallen unter dem …
Agrarmesse Grüne Woche für Besucher geöffnet
Chinesischer Investor garantiert nochmals Kuka-Jobs
Augsburg (dpa) - Nach der Übernahme des Roboterbauers Kuka haben die chinesischen Investoren erneut die rund 3500 Jobs am Kuka-Sitz in Augsburg garantiert.
Chinesischer Investor garantiert nochmals Kuka-Jobs
IBM mit weiterem Umsatzrückgang
Beim Computer-Dino IBM geht der Wandel vom klassischen IT-Anbieter zum modernen Cloud-Dienstleister nur schleppend voran. Die Geschäftsbereiche, auf die der Konzern in …
IBM mit weiterem Umsatzrückgang
Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten
Berlin - Der Elektronikhändler Media Markt will seinen Kunden Geräte vermieten statt verkaufen. Ausleihen können soll man die beliebtesten Produkte.
Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Kommentare