+
Die Gesellschafterin der Schaeffler-Gruppe, Maria-Elisabeth Schaeffler und ihr Sohn, Gesellschafter Georg Schaeffler.

Erstmals mitbestimmter Aufsichtsrat bei Schaeffler

Herzogenaurach - Beim fränkischen Automobilzulieferer Schaeffler brechen neue Zeiten an: Am Freitag wollte sich der erste mitbestimmte Aufsichtsrat konstituieren.

Nach Medienberichten beanspruchte Georg Schaeffler als Vertreter der Eigentümerfamilie den Vorsitz des Gremiums. BayernsIG-Metall Chef Jürgen Wechsler sagte dazu den “Nürnberger Nachrichten“ (Freitag): “Möglicherweise ist das die richtige Konsequenz, dass die Familie als Eigentümerin selbst in die Verantwortung geht.“

Nach der Übernahme von Conti ist Schaeffler hoch verschuldet, bemüht sich aber seitdem um mehr Transparenz. So wurden Anfang September erstmals Geschäftszahlen veröffentlicht.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Flughafenbetreiber wollen am Freitag neuen BER-Eröffnungstermin verkünden
Der Berliner Flughafenbetreiber FBB will am Freitag (ca. 17.00 Uhr) nach einer Aufsichtsratssitzung den neuen Eröffnungstermin für den Flughafen BER verkünden.
Flughafenbetreiber wollen am Freitag neuen BER-Eröffnungstermin verkünden
Deutschlands Wirtschaftsboom dauert an - aber Einkommens-Ungleichheit
Der private Konsum, gute Geschäfte in der Industrie oder am Bau treiben den Wirtschaftsaufschwung. Doch von dem Wachstum profitieren nicht alle Menschen gleichermaßen.
Deutschlands Wirtschaftsboom dauert an - aber Einkommens-Ungleichheit
Dax schließt nach EZB-Entscheid mit Verlusten
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax ist am Donnerstag nach dem Zinsentscheid der Europäischen Zentralbank (EZB) mit leichten Verlusten aus dem Handel gegangen. Der deutsche …
Dax schließt nach EZB-Entscheid mit Verlusten
Airbus-Verwaltungsratschef für Wechsel in der Führungsetage
Korruptionsverdacht und Personalspekulationen: Seit Monaten rumort es beim europäischen Luftfahrtriesen Airbus. Nun wird auch ganz offen über mögliche Management-Wechsel …
Airbus-Verwaltungsratschef für Wechsel in der Führungsetage

Kommentare