RWE erwartet weiter steigende Strompreise

Essen - Der Energieversorger RWE erwartet auch in den kommenden Jahren weiter steigende Strompreise. Nach Marktlage im Stromhandel werde es auch 2009 und 2010 Preiserhöhungen geben, sagte RWE-Finanzvorstand Rolf Pohlig in Essen.

Hintergrund seien hohe Beschaffungskosten für Rohstoffe zur Stromerzeugung. Beim Gaspreis verwies Pohlig auf die Koppelung an die Ölpreis-Entwicklung. Zuletzt wurden bei RWE die Gaspreise im April angeben. Derzeit sind die Ölpreise im Höhenflug.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trump geht auf Konfrontationskurs zu Peking
Washington - Kurz nach ihrem Amtsantritt hat die neue US-Regierung klar gemacht, dass sie im Verhältnis zu China keinem Streit aus dem Weg gehen wird:
Trump geht auf Konfrontationskurs zu Peking
EU-Handelsausschuss macht Weg für Ceta frei
Brüssel - Das europäisch-kanadische Handelsabkommen Ceta hat die nächste Hürde genommen. Der zuständige Ausschuss im Europaparlament stimmte am Dienstag für den …
EU-Handelsausschuss macht Weg für Ceta frei
BayernLB-Chef: Europa droht Bankensterben
München - Europa droht nach Einschätzung von BayernLB-Chef Johannes-Jörg Riegler wegen verschärfter Regulierung ein großes Bankensterben.
BayernLB-Chef: Europa droht Bankensterben
Etihad-Chef Hogan geht - Beteiligungen auf dem Prüfstand
Machtwechsel bei Etihad: Konzernchef James Hogan verlässt die arabische Airline. Nun überprüft der Air-Berlin-Großaktionär auch seine Beteiligungen an anderen …
Etihad-Chef Hogan geht - Beteiligungen auf dem Prüfstand

Kommentare