Erwerbstätigenzahl steigt auf Rekordmarke

Wiesbaden - Die Zahl der Erwerbstätigen ist im Oktober im Vorjahresvergleich um 428.000 auf die Rekordmarke von 41,5 Millionen gestiegen.

Allerdings fiel der Zuwachs etwas geringer aus als in den Monaten zuvor, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch mitteilte. Erwerbslos waren im Oktober rund 2,19 Millionen Menschen, das waren rund 571.000 weniger als ein Jahr zuvor.

Die Zahlen erheben die Statistiker nach den Regeln der Internationalen Arbeitsorganisation - deshalb weichen die Zahlen von denen der Bundesagentur für Arbeit ab.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Abgas-Skandal: USA lassen weltweit nach früheren VW-Mitarbeitern fahnden
In der VW-Abgas-Affäre lassen die USA weltweit nach früheren Mitarbeitern des Autokonzerns fahnden. Auch Winterkorn-Vertraute sollen darunter sein.
Abgas-Skandal: USA lassen weltweit nach früheren VW-Mitarbeitern fahnden
Steigende Ölpreise hieven Dax ins Plus
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat sich am Donnerstag etwas von seinen jüngsten Verlusten erholt. Nachdem die Anleger an den beiden Handelstagen zuvor noch Kasse gemacht …
Steigende Ölpreise hieven Dax ins Plus
Qatar Airways will bei American Airlines einsteigen
Die Fluggesellschaften aus dem arabischen Raum mischen schon seit geraumer Zeit die Branche auf, eine davon ist Qatar Airways.
Qatar Airways will bei American Airlines einsteigen
Bahn kommt bei Stahltransporten nicht hinterher
Berlin (dpa) - Die Deutsche Bahn hat Probleme, der Nachfrage nach Stahltransporten nachzukommen. Einem Bericht der Mainzer "Allgemeinen Zeitung" zufolge verliert die …
Bahn kommt bei Stahltransporten nicht hinterher

Kommentare