Escada bessert Angebot für Umtauschanleihe nach

München - Der ums Überleben kämpfende Modekonzern Escada bessert seinen finanziellen Notplan nochmals nach.

Allen Gläubigern, die bereit seien, auf das Angebot des Unternehmens einzugehen, würden zusätzlich Aktien angeboten, teilte das Unternehmen am Mittwoch in München mit. Die Papiere sollen aus dem Bestand von Altaktionären kommen, die diese unentgeltlich zur Verfügung stellen, um die Nachbesserung zu ermöglichen.

Um sich von seiner Schuldenlast zu befreien, wollte Escada den Zeichnern einer Anleihe nur noch 40 Prozent ihres ursprünglichen Einsatzes zurückzahlen. Viele Gläubiger hatten dagegen allerdings Front gemacht und Nachbesserungen verlangt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Air Berlin: Monopolkommission warnt vor Bevorzugung der Lufthansa
Im Ringen um die Aufteilung der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin hat der Vorsitzende der Monopolkommission, Achim Wambach, vor einer politisch motivierten …
Air Berlin: Monopolkommission warnt vor Bevorzugung der Lufthansa
VW will E-Bulli ab 2022 in Serie produzieren
Pebble Beach (dpa) - Volkswagen entwickelt seinen E-Bulli ID Buzz für die Serienproduktion weiter. "Er ist eine wichtige Säule in der Elektro-Offensive von Volkswagen …
VW will E-Bulli ab 2022 in Serie produzieren
Bericht: Mehr als zehn Interessenten für Air Berlin
Berlin (dpa) - Für die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin gibt oder gab es offenbar deutlich mehr Interessenten als bisher bekannt.
Bericht: Mehr als zehn Interessenten für Air Berlin
Adidas arbeitet am Schuh der Zukunft
Die schnelle Vermessung des Läufers für den Wunsch-Schuh: In einer Fabrik in Ansbach nimmt die Vision von Adidas allmählich Formen an - dank Robotik und innovativen …
Adidas arbeitet am Schuh der Zukunft

Kommentare