+
Der Chef des Europäischen Rettungsschirms ESM, Klaus Regling, warnt vor einer möglichen Staatspleite Griechenlands. Foto: Julien Warnand

ESM warnt vor Staatspleite Griechenlands

Berlin (dpa) - Angesichts der akuten Finanzkrise Griechenlands warnt der Chef des Europäischen Rettungsschirms ESM, Klaus Regling, vor einer möglichen Staatspleite. "Die Zeit wird knapp", sagte er der "Bild"-Zeitung.

Daher werde pausenlos an einer Einigung gearbeitet, denn ohne Einigung mit den Geldgebern könne sich Athen kein neues Geld leihen. "Dann droht eine Staatspleite."

"Das hätte Auswirkungen auf andere Gläubiger wie uns", sagte Regling weiter. "Andererseits vergibt der Rettungsschirm nur Kredite, wenn Reformen umgesetzt werden. Das gilt auch jetzt, nur so kann die griechische Wirtschaft gesunden." Regling betonte, dass der Rettungsschirm durchaus in der Lage sei, Griechenland weitere Milliarden-Hilfen auszuzahlen. Allerdings müsse sich Athen mit den Gläubigern auf eine verbindliche Reformliste einigen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Drei Bier ein Schnitzel? Brauer planen neue Info auf der Flasche - aber Bayern bremst
Auf zahlreichen Lebensmitteln stehen die Nährwert-Angaben - doch Alkohol hat einen Sonderstatus in der ganzen EU. Bis jetzt. Denn die Brauer planen Überraschendes...
Drei Bier ein Schnitzel? Brauer planen neue Info auf der Flasche - aber Bayern bremst
Ford-Betriebsrat übt harsche Kritik am Management
Fast 90 Jahre ist es her, dass ein Oberbürgermeister namens Konrad Adenauer einen wichtigen Arbeitgeber für Köln verkündete: Ford baute ein großes Autowerk am Rhein. Das …
Ford-Betriebsrat übt harsche Kritik am Management
Bund will Elektrifizierung der Schiene vorantreiben
"Weg vom Diesel" - das Verkehrsministerium will die Schiene mehr unter Strom setzen. Dafür sind Milliarden-Investitionen geplant.
Bund will Elektrifizierung der Schiene vorantreiben
Gute Laune nach Dax-Anstieg über 11.000 Punkte hält an
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat sich über der runden Marke von 11.000 Punkten etabliert. Gleich zum Handelsstart hatte der Leitindex diese Hürde genommen und seine …
Gute Laune nach Dax-Anstieg über 11.000 Punkte hält an

Kommentare