Nato tritt Koalition im Kampf gegen den IS bei

Nato tritt Koalition im Kampf gegen den IS bei
+
EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso.

EU-Kommission: Italien hält sich an Sparziele

Brüssel - Hilfe aus Brüssel: Vor dem Hintergrund der jüngsten Herabstufung der Kreditwürdigkeit Italiens hat die EU-Kommission die Sparbemühungen der Regierung in Rom unterstrichen.

“Italien handelt, um die gesamtstaatliche Verschuldung zu senken“, sagte der Sprecher von EU-Währungskommissar Olli Rehn am Dienstag in Brüssel.

Italien werde seine mit den EU-Partnern vereinbarten Sparziele erreichen, sagte der Sprecher. Die Mitte-Rechts-Regierung hatte in zwei Paketen Sparmaßnahmen von insgesamt über 100 Milliarden Euro beschlossen. Bereits 2013 soll das Defizit auf Null sinken und der Haushalt ausgeglichen sein.

Der Sprecher kommentierte nicht im Detail den Schritt der Rating-Agentur Standard & Poor's, die Bewertung Italiens von “A+“ auf “A“ herunterzusetzen. “Die Kommission nimmt dazu keine Stellung“, sagte er.

Er verwies auf Empfehlungen der EU an Italien vom Sommer, mehr für das Wirtschaftswachstum zu tun. Für diese Reformagenda sei ein nationaler Konsens nötig, der auch die Sozialpartner miteinbeziehe.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dax fehlt vorm Feiertag weiter der Schwung
Frankfurt/Main (dpa) - Trotz guter Konjunkturdaten aus Deutschland hat der Dax am Mittwoch etwas schwächer geschlossen. Mit einem kleinen Abschlag von 0,13 Prozent auf …
Dax fehlt vorm Feiertag weiter der Schwung
Komitee empfiehlt Opec-Förderlimit bis Frühjahr 2018
Es war ein historischer Schulterschluss: Die Opec hatte mit anderen wichtigen Förderländern eine Öl-Drosselung beschlossen. Die Vereinbarung soll nun wohl um neun Monate …
Komitee empfiehlt Opec-Förderlimit bis Frühjahr 2018
Linde und Praxair wollen "Zusammenschluss unter Gleichen"
Zu einem Weltkonzern will Linde-Aufsichtsratschef Reitzle sein Unternehmen machen und dafür mit dem Konkurrenten Praxair zusammengehen. Das ruft Gewerkschafter und …
Linde und Praxair wollen "Zusammenschluss unter Gleichen"
Griechenland meldet kräftigen Primärüberschuss
Athen (dpa) - Griechenland hat im ersten Quartal 2017 einen Primärüberschuss von 1,7 Milliarden Euro erzielt und damit das von den Gläubigern gesetzte Ziel in Höhe von …
Griechenland meldet kräftigen Primärüberschuss

Kommentare