+
Die EU-Kommission nimmt auch die Deutsche Telekom unter die Lupe.

EU-Kommission nimmt Telekom-Konzerne unter die Lupe

Brüssel - Die EU-Kommission nimmt die Zusammenarbeit der fünf führenden Telekom-Konzerne in Europa - darunter Deutsche Telekom - unter die Lupe. Worum es dabei geht:

Es gehe dabei um deren Kooperation bei der Standardisierung von Mobilfunkdiensten, teilte die oberste EU-Wettbewerbsbehörde am Mittwoch in Brüssel mit. In einem Schreiben habe man neben der Deutschen Telekom auch France Télécom, Telefónica, Vodafone and Telecom Italia um Informationen über ihre Zusammenarbeit gebeten.

“Die EU-Kommission hat noch kein formelles Kartellverfahren eröffnet“, betonte der Sprecher von EU-Wettbewerbskommissar Joaquín Almunia. “Dies sind Schritte, um die Fakten herauszufinden, aber es bedeutet nicht, dass wir zum jetzigen Zeitpunkt wettbewerbsrechtliche Bedenken haben.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Genug Aktionäre überzeugt: Finanzinvestoren übernehmen Stada
Das lange Übernahmeringen um den hessischen Arzneimittelhersteller ist beendet. Bain und Cinven haben im zweiten Anlauf die nötige Zustimmung der Aktionäre erreicht. Nun …
Genug Aktionäre überzeugt: Finanzinvestoren übernehmen Stada
Schweiz verhängt Zulassungsstopp für manipulierte Porsche-Cayenne-Wagen
Die Behörden in der Schweiz haben einen Zulassungsstopp für bestimmte Modelle des Porsche Cayenne verhängt. Grund dafür ist der Umweltschutz.
Schweiz verhängt Zulassungsstopp für manipulierte Porsche-Cayenne-Wagen
Unternehmer Wöhrl will insolvente Air Berlin übernehmen
Der Nürnberger Unternehmer Hans Rudolf Wöhrl hat sein Interesse an der Übernahme der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin signalisiert.
Unternehmer Wöhrl will insolvente Air Berlin übernehmen
Studie: Lufthansa-Monopol droht vor allem auf innerdeutschen Strecken
Eine Komplettübernahme der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin würde der Lufthansa vor allem auf innerdeutschen Strecken zu einem starken Monopol verhelfen.
Studie: Lufthansa-Monopol droht vor allem auf innerdeutschen Strecken

Kommentare