+
Der EU-Umweltausschuss stimmte gegen die Testverfahren für Diesel-Abgaswerte. Diese sollen zwar realistischer sein als bisher, gleichzeitig aber starke Abweichungen nach oben von den geltenden Werten für Stickoxide zulassen. Foto: Patrick Pleul/Archiv

EU-Umweltausschuss gegen geplante Abgastests für Autos

Straßburg (dpa) - Im Europaparlament regt sich heftiger Widerstand gegen geplante höhere Abgaswerte für Dieselautos. Der Umweltausschuss stimmte in Straßburg gegen neue Testverfahren.

Diese sollen zwar realistischer sein als bisher, gleichzeitig aber starke Abweichungen nach oben von den geltenden Werten für Stickoxide zulassen.

Wenn das Plenum im Januar das Votum des Ausschusses bestätigt, sind die Pläne hinfällig. Sozialisten, Grüne, Liberale und Linke stimmten gegen die neuen Messwerte.

Experten der EU-Staaten hatten Ende Oktober entschieden, dass Abgaswerte für Dieselautos künftig bei realistischeren Tests auf der Straße ermittelt werden sollen. Die aktuellen Labortests gelten als zu zahm, weil die Autobauer sich darauf genau einstellen können.

Allerdings sollten laut Beschluss starke Abweichungen erlaubt sein: für eine Übergangszeit wäre der doppelte Schadstoff-Ausstoß erlaubt, langfristig dürfte er bei Straßentests die Hälfte höher liegen als die Obergrenze im Labor.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Starker Euro drückt Börse wieder ins Minus
Frankfurt/Main (dpa) - Der stärkere Euro drückt weiterhin die Stimmung am deutschen Aktienmarkt. Nach einem freundlichen Start knüpfte der Leitindex Dax an seinen …
Starker Euro drückt Börse wieder ins Minus
Dieselverbote bleiben in der Schwebe
Kann der Vorstoß Bayerns mit BMW und Audi der Auftakt zu einer bundesweiten Lösung für weniger Diesel-Abgase sein? Das Angebot der Autobauer, Modelle sauberer zu machen, …
Dieselverbote bleiben in der Schwebe
Dieses Urteil hat der BGH zum Ikea-Bett Malm gefällt
Das Ikea-Bett "Malm" steht in etlichen deutschen Schlafzimmern. Aber ein Frankfurter Designer ist überzeugt: Die Schweden haben die Idee von ihm geklaut, und "Malm" soll …
Dieses Urteil hat der BGH zum Ikea-Bett Malm gefällt
Kein Abgasschwindel bei Daimler - DUH unterliegt vor Gericht
Seit Jahren mäkelt die Deutsche Umwelthilfe an angeblich zu hohen Abgaswerten bei Automodellen von Daimler herum. Der Hersteller weist die Vorwürfe vehement zurück. Nun …
Kein Abgasschwindel bei Daimler - DUH unterliegt vor Gericht

Kommentare