Euro im Sinkflug: Die Auto-Aktien heben ab

- Frankfurt - Vor allem Kursgewinne der Autowerte haben dem Dax im Handelsverlauf zu einem neuen Elfmonatshoch verholfen. Der Leitindex stieg zuletzt um 0,9 % auf 3534 Punkte. Der M-Dax stieg um 1,3 % auf 4004 Punkte, der Tec-Dax um 2,9 % auf 508 Zähler.

<P>Die positiven amerikanischen Konjunkturdaten boten zusätzliche Unterstützung, sagte ein Händler. Die Anleger investierten in Aktien, weil die erwartete Korrektur nach unten ausgeblieben sei. "Die Investoren springen nun auf den fahrenden Zug auf."<BR>In den USA waren die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe erneut gesunken. Der Index der Frühindikatoren war indes zum vierten Mal in Folge gestiegen. Er ist ein wichtiger Hinweis auf die wirtschaftliche Entwicklung der kommenden sechs Monate. Die US-Börsen reagierten positiv. Der Dow Jones gewann 0,1 % auf 9407 Punkte, der Nasdaq Composite 0,4 % auf 1768 Zähler.</P><P>Der sinkende Euro-Kurs zum Dollar auf den niedrigsten Stand seit vier Monaten schob die Autowerte zeitweise auf neue Jahreshöchstkurse. Die Exporte in die USA werden durch einen billigeren Euro wieder günstiger, begründete ein Händler die Kursreaktion. VW-Aktien gewannen 3,26 % auf 44,40 Euro, Daimler-Chrysler 2,40 % auf 34,52 Euro und BMW 2,96 % auf 37,27 Euro.</P><P>Infineon-Anteile legten als Dax-Spitzenreiter um 5,39 % auf 12,32 Euro zu. Sie setzten eine Heraufstufung des Halbleitersektors der Investmentbank Lehman Brothers in Gewinne um. Im M-Dax reagierten die Titel des Baukonzerns Bilfinger Berger mit einem Plus von 3,66 % auf 26,07 Euro auf gute Zahlen. Fielmann gewannen 2,43 % auf 33,35 Euro. Nach einer Heraufstufung der Deutschen Bank legte AWD um 8,41 % auf 21,79 Euro zu.</P><P>Am Rentenmarkt stieg die Umlaufrendite auf 3,94 % (Mittwoch: 3,86 %).</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwache Autowerte und Brexit-Sorgen belasten Dax
Frankfurt/Main (dpa) - Brexit-Sorgen und Strafzoll-Drohungen von Donald Trump gegen deutsche Autobauer haben am Montag die Dax-Anleger verunsichert. An den Verlusten …
Schwache Autowerte und Brexit-Sorgen belasten Dax
Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet
Berlin/München - Kurz vor seinem Amtsantritt hat Donald Trump die deutschen Autobauer abgewatscht, namentlich BMW. Doch was bedeutet das für die Hersteller konkret?
Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet
Stillstand bei Tarifrunde für Geldboten
Hannover (dpa) - Bei den Tarifverhandlungen für die rund 11 000 Beschäftigten der Geld- und Werttransportbranche sind sich beide Seiten noch nicht näher gekommen.
Stillstand bei Tarifrunde für Geldboten
Acht Milliardäre angeblich so reich wie die halbe Menschheit
Reichlich Diskussionsstoff für das 47. Weltwirtschaftsforum: Acht Männer besitzen so viel wie die gesamte ärmere Hälfte der Menschheit, sagt Oxfam. Die wachsende soziale …
Acht Milliardäre angeblich so reich wie die halbe Menschheit

Kommentare