+
Der Tata Nano aus Indien.

Ex-GM-Europa-Chef Forster führt Tata

Mumbai/Eschborn - Der frühere Opel-Chef Carl-Peter Forster übernimmt das Steuer beim indischen Hersteller Tata Motors. Dann ist er auch für Jaguar Land rover verantwortlich.

Er wird die Geschäfte des Unternehmens weltweit führen und damit auch für den verlustreichen Autohersteller Jaguar Land Rover verantwortlich zeichnen. Das teilte Tata Motors am Montag in Mumbai mit.

Forster hatte zuletzt General Motors Europa geführt. Der 55-Jährige verließ den Autobauer im November nach dem geplatzten Opel-Verkauf. Der Chefposten bei Jaguar Land Rover war im Januar freigeworden, nachdem David Smith an der Spitze der beiden britischen Automarken zurückgetreten war.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

ProSiebenSat.1 plant Neubau in Unterföhring
Unterföhring – Der Medienkonzern ProSiebenSat.1 plant den Bau eines eigenen Campus in Unterföhring. Das berichtet der Münchner Merkur (Wochenendausgabe).
ProSiebenSat.1 plant Neubau in Unterföhring
Wenig Zeit für Schlichtung zwischen Piloten und Lufthansa
Frankfurt/Main (dpa) - Die Schlichtung zum Tarifkonflikt zwischen der Lufthansa und ihren Piloten steht unter großem Zeitdruck.
Wenig Zeit für Schlichtung zwischen Piloten und Lufthansa
Ernährungsbranche verspricht mehr Tierschutz im Stall
Unter welchen Bedingungen müssen Rinder, Schweine und Puten leben? Die Ernährungsbranche sieht sich zunehmender Kritik ausgesetzt - und manche Anbieter reagieren. …
Ernährungsbranche verspricht mehr Tierschutz im Stall
Riesen-Demo für mehr Tierschutz - Discounter mit neuem Label
Berlin - An diesem Samstag wollen mindestens 10.000 Menschen gegen Massentierhaltung demonstrieren. Der Preiskampf in der Nahrungsmittelindustrie werde zu Lasten der …
Riesen-Demo für mehr Tierschutz - Discounter mit neuem Label

Kommentare