Experten weisen griechische Datenmanipulation nach

Ilmenau - Wissenschaftler haben nach eigenen Angaben mithilfe eines 70 Jahre alten mathematischen Gesetzes die Manipulation der griechischen Wirtschaftsdaten nachgewiesen. Was das Gesetz besagt:

Lesen Sie dazu auch:

Griechenland bekam bislang 65 Milliarden Euro

Bundestag wird erneut über Rettungsschirm abstimmen

Euro-Rebell: Griechenland muss raus aus dem Euro

Wissenschaftler der Technischen Universität Ilmenau haben nach eigenen Angaben auch mithilfe eines 70 Jahre alten mathematischen Gesetzes die Manipulation der griechischen Wirtschaftsdaten nachgewiesen. Dazu wandten sie das sogenannte Benfordsche Gesetz von 1938 an, wie die Hochschule an Montag mitteilte.

Dieses besagt, dass Zahlen in beliebigen Datensätzen in einer scheinbar banalen Regelhaftigkeit auftreten. Seien die Angaben gefälscht, komme es regelmäßig zu einer Abweichung von der Benford-Verteilung. Bei einer Überprüfung aller EU-Staaten landete Griechenland auf dem letzten Platz.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dax leicht im Minus - Brexit-Sorgen dominieren
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax ist am Freitag nach erneut wechselhaftem Verlauf mit leichten Verlusten ins Wochenende gegangen. Das Minus von 0,11 Prozent bedeutete …
Dax leicht im Minus - Brexit-Sorgen dominieren
Volkswagen bringt die Stromer in Fahrt - mit 44 Milliarden
Der Diesel-Skandal hat Volkswagen Milliarden gekostet - gleichzeitig steht in der Branche alles auf dem Prüfstand und das Auto wird elektrisch. All das wird teuer. VW …
Volkswagen bringt die Stromer in Fahrt - mit 44 Milliarden
Fahrverbotszonen nur schwer zu kontrollieren
Das Diesel-Fahrverbot für Essen und Teile der Autobahn 40 im Ruhrgebiet hat viele aufgeschreckt. Auch die Polizei hat Fragen. Die Deutsche Umwelthilfe bereitet schon die …
Fahrverbotszonen nur schwer zu kontrollieren
Scheuer kritisiert neues Diesel-Urteil als "unverhältnismäßig" - Eskalation in der GroKo?
Das Thema Diesel-Streit schlägt weiter hohe Wellen in Deutschland. Nachdem nun das erste Fahrverbot für eine Autobahn angekündigt wurde, droht der Streit auch innerhalb …
Scheuer kritisiert neues Diesel-Urteil als "unverhältnismäßig" - Eskalation in der GroKo?

Kommentare